Anzeige

Lust auf Sommer
Glücksmomente der Kindheit und Jugend hochleben lassen

Die Luft ist warm. Es riecht nach Sommer, wie damals im Urlaub, als wir uns jeden Abend am Steg getroffen  haben. Und wer sagt, ich trau mich das nicht mehr?
  • Die Luft ist warm. Es riecht nach Sommer, wie damals im Urlaub, als wir uns jeden Abend am Steg getroffen haben. Und wer sagt, ich trau mich das nicht mehr?
  • Foto: Tine Steinthaler
  • hochgeladen von Kathrin Hehn

Im Sommerurlaub den „Geschmack der Kindheit“ wiederfinden.

Ein Urlaub in Kärnten weckt Erinnerungen: an endlose Sommertage, an Badefreuden und Picknickvergnügen, an den ersten Kuss. 

Abenteuer erleben

Allzu gerne denken wir daran zurück und würden so manches Abenteuer am liebsten neu aufleben lassen. Das alles wieder neu zu entdecken, das heißt: Die Unbekümmertheit der Kindheit und Jugend noch einmal, vielleicht sogar noch intensiver zu erleben, egal ob mit oder ohne Kinder. Dazu lädt ein Urlaub in Kärnten  geradezu ein.
Von wegen man sei zu alt geworden für solche Erlebnisse. Nur der Mut darf  nicht fehlen, um sie nochmals hochleben zu lassen. Um wieder anzukommen in der Jugend.
Wie dort, an dem einen ganz bestimmten Platz am Ufer des  warmen, türkisblauen Seewassers. Wo man mit der Sonne um die Wette lachte und der leichte Südwind einem angenehm über das Gesicht strich.
www.kaernten.at

Autor:

WOCHE Kärnten Online Werbung aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen