Live zu Hause erleben
Lange Nacht der Forschung 2020 erstmals online

Landesrat Markus Achleitner mit Kindern in einem Labor.
  • Landesrat Markus Achleitner mit Kindern in einem Labor.
  • Foto: Land OÖ/Walkolbinger
  • hochgeladen von Thomas Kramesberger

„Unter dem Motto ‚Digitale Transformation‘ startet die diesjährige Langen Nacht der Forschung am 9. Oktober 2020 um 14 Uhr. Dabei hat sich diese Veranstaltung selbst einer digitalen Transformation unterzogen, sie findet heuer erstmals online statt.

OÖ. "Damit kann man bis Jahresende Spitzenforschung von zuhause aus live erleben“, kündigt Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner an. Nachsatz: „Ob virtuelle Führung, Videos, Vorträge, Live-Streams, Wordraps, Spiele oder Apps – die teilnehmenden Einrichtungen und Unternehmen haben sich jede Menge für die erste digitale Lange Nacht der Forschung einfallen lasse“, so. Das gesamte Programm wird bis Jahresende unter langenachtderforschung.at zur Verfügung stehen. „Egal wann, egal wo, egal wie oft – die virtuelle Form bringt eine große Flexibilität“, freut sich Landesrat Achleitner auf die erste virtuelle Lange Nacht der Forschung.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen