Energie AG
Müllentsorgung ist gesichert

Die LKWs der Energie AG sind weiterhin im Einsatz, um Müll abzuholen.
3Bilder
  • Die LKWs der Energie AG sind weiterhin im Einsatz, um Müll abzuholen.
  • Foto: Energie AG
  • hochgeladen von Katharina Wurzer

Die Müllentsorgung funktioniere trotz der Corona-Pandemie einwandfrei. Auch Container könnten nach wie vor bestellt werden. Das teilt Günther Habel, Geschäftsführer der Energie AG, jetzt mit.

OÖ. 300 LKWs der Energie AG Umwelt Service sind täglich in 1.000 Gemeinden Österreichs unterwegs.

"Auch in schwierigen Zeiten entsorgen wir wie gewohnt zuverlässig, kompetent und umweltfreundlich unter Einhaltung sämtlicher Schutzmaßnahmen“, verspricht Energie AG Geschäftsführer Günther Habel. 

Das Abfallwirtschaftsunternehmen deckt die Sammlung, Aufbereitung und thermische Verwertung von Abfall ab. Dazu zählt zum Beispiel die thermische Abfallverwertung in Wels, bei der aus Müll Energie für die Region erzeugt wird.
Wer, beispielsweise durch Arbeiten im Haus und Garten, Abfälle wie Grün- und Strauchschnitt, Bauschutt oder Altholz hat, kann online einen Container bestellen. Dieser wird von den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen der Energie AG kontakt- und papierlos zu Hause abgeliefert.

Virtuelle Rundgänge und Bücher

Spezielle Online-Angebote der Firma sind virtuelle Rundgänge, etwa in der Müllverbrennungsanlage in Wels, in der Kläranlage in Schärding oder ins Wasserkraftwerk Steyr- Durchbruch. Kinder und Jugendliche sollen vor allem mit der Initiative "Wir denken an morgen" und mit Minibüchern rund um den Frosch Loomi angesprochen werden. "Loomi auf Müllmission" handelt etwa von Mülltrennung, Umweltverschmutzung und Recycling.

Zu den Rundgängen

Zu "Wir denken an morgen"

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen