Die KUGA war in love

244Bilder

GROSSWARASDORF (GB). Und liebevoll war auch heuer wieder die Dekoration dieses außergewöhnlichsten burgenländischen Ball-Events! Nach dem Empfang im „Siebten Himmel“ konnte man genussvoll im „Garten Eden“ an gar nicht verbotenen Früchten naschen, der „Tempel der (Ge-)Lüste“ erfüllte eifrig einige derselben und nach Mitternacht wurde mit der „Lack&Leder-Disco“ auch weitere Wünsche berücksichtigt.

Kreative Ideen

Klingt verwegen? War es aber keineswegs, sondern eine bunte, witzige und lustvolle Ballnacht mit viel Spaß und übersprudelnd vor kreativen Ideen, vorbereitet von vielen engagierten Menschen. Als neue „Ballmütter“ zeichneten erstmals Zrinka Kinda, Mirjam Kaar und Julia Karall verantwortlich, die nach einer gewohnt genialen Show gemeinsam mit Obmann Manuel Bintinger den Ball eröffneten und auf ihre Organisation uneingeschränkt stolz sein konnten! In ausgelassener Stimmung genoss man die Ballnacht mit bester Tanzmusik von den PAX und hin und wieder verschoss Amor ganz heimlich einen seiner bittersüßen Pfeile. Zur Mitternachtseinlage hatte sich das junge KUGA-Team eine mitreißende Musik-Show einfallen lassen, zu der sich neben BRUJI-Frontman „Josko Vlasich“ auch „Madonna“ und „Fredy Mercury“ die Ehre gaben. Der Saal brodelte und natürlich ging die Ballnacht auch nicht ohne Gabrieles schon legendäre Tarantella zu Ende. Auch das fantastische, himmelsgleiche Himmelbett als Ballfoto-Location hatte selbstredend seinen speziellen Reiz und bot mit wechselnden Statisten immer wieder spannende Szenen… Es lebe die Liebe – es lebe die KUGA – es leben die Ballnächte!

Autor:

Eva Maria Plank aus Oberpullendorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.