Bezahlte Anzeige

ÖAAB-Empfang und Mitgliederehrung

Georg Kollmann, Friedrich Kovacs, Anton Leidl, Georg Schedl, Martin Brandl, Rudolf Geißler, Helmut Werfing, Christine Palatin, Franz Sonnleithner, Stefan Berlakovich, Rudolf Unger, Josef Fennesz mit Gattin Anna, Christian Draxler, Rudolf Berlakovich, Werner Gradwohl, Walter Roisz
  • Georg Kollmann, Friedrich Kovacs, Anton Leidl, Georg Schedl, Martin Brandl, Rudolf Geißler, Helmut Werfing, Christine Palatin, Franz Sonnleithner, Stefan Berlakovich, Rudolf Unger, Josef Fennesz mit Gattin Anna, Christian Draxler, Rudolf Berlakovich, Werner Gradwohl, Walter Roisz
  • hochgeladen von Volkspartei Burgenland

Bezirk/Deutschkreutz.- Der ÖAAB des Bezirkes Oberpullendorf veranstaltete im Schaflerhof in Deutschkreutz einen Empfang mit Ehrungen langjähriger Mitglieder. „Politische Organisationen sind heutzutage damit konfrontiert, dass ihnen Stammwähler immer mehr abhandenkommen. Umso bemerkenswerter ist es, dass Menschen schon seit Jahrzehnten dem ÖAAB als Mitglied die Treue halten. Diese Verlässlichkeit verleiht unserer Gesinnungsgemeinschaft das nötige Fundament, um überhaupt bestehen zu können. Dafür bedanken wir uns sehr herzlich“, so Bezirksobmann Rudolf Geißler.

Autor:

Volkspartei Burgenland aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.