07.06.2017, 21:19 Uhr

Horitschoner Rotweinopening 2017

Horitschon: Rotweinopening | 18 horitschoner Weingüter öffneten auch heuer wieder beim „Rotweinopening“ ihre (Keller-)Türen für regionale, überregionale und internationale Weinfreunde, die für dieses Wochenende nach Horitschon strömten. Die Weine zeigten sich überzeugend, wie gewohnt bei den hochkarätigen Tropfen aus Horitschons Weinrieden, die Winzer als perfekte Gastgeber. Die Wetterqualität zeigte da schon mehr Schwankungen und nach einem perfekt hochsommerlichen Auftakt am Samstag sorgte das Sonntagswetter dann für einen deutlich feuchteren Ausklang (oder sagt man in diesem Fall "Abgang"?)…
Dennoch ließen sich die Weinliebhaber nicht abhalten und genossen die beiden Tage mit vollen Gläsern. Vom Hubschrauberrundflug über kulinarische Spezialitäten bis hin zu Ausstellungen und dem Oldtimer-Traktor-Shuttle reichte das vielseitige Rahmenprogramm. Nicht zu vergessen der abendliche chillige Ausklang vor der Vinothek.
Michael Lehrner vom Weingut Iby-Lehrner, der vor kurzem die Funktion des Obmanns des Weinbauvereins Horitschon von Franz Strass übernommen hat, konnte sich über gute Besucherzahlen und ein gelungenes Event freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.