07.06.2017, 22:09 Uhr

Theatergruppe Großwarasdorf spielte Oscar Wilde

Großwarasdorf: KUGA | Mit Oscar Wildes Komödie „ Ernst sein ist alles - Ernest“ um die zwei englischen Lebemänner Algernon und Jack unterhielt die Theatergruppe Großwaradorf/Veliki Boristof heuer ihr Publikum. In vier Vorstellungen führten sie das abendfüllende Werk des zu seiner Zeit überaus bekannten und auch umstrittenen Schriftstellers in burgenländisch-kroatischer Übersetzung auf.
1895 wurde die Komödie uraufgeführt, die zu den erfolgreichsten Bühnenwerken Wildes gehört, und bisher mehrmals verfilmt.
Regisseur Ivan Roncevic und seine Mitwirkenden verkörperten die Damen und Herren des viktorianischen Englands überzeugend und konnten sich über großes Interesse an ihren Aufführungen freuen. Die Tamburicagruppe Harmonija sorgte anschließend für einen gemütlichen Ausklang des Abends.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.