Pinkafeld
SC Pinkafeld-Kapitän Dominik Luif führte durch die Gemeinde

Dominik Luif, der Kapitän des SC Pinkafeld, führte durch seine Heimatgemeinde.
5Bilder
  • Dominik Luif, der Kapitän des SC Pinkafeld, führte durch seine Heimatgemeinde.
  • Foto: Bettina Homonnai
  • hochgeladen von Bettina Homonnai

"Einfach näher dran" ging es mit Dominik Luif, dem Kapitän vom SC Pinkafeld, durch seine Heimatgemeinde.

PINKAFELD. Der SC Pinkafeld wurde 1912 durch Dr. Franz Ulreich, Andreas Friedrich, Bela Horvath und Josef Picher gegründet. 2013 wurde der Verein Meister und stieg in die Burgenlandliga auf. Seit dem 1. August 2020 ist Maximilian Senft Trainer beim SCP. Insgesamt spielen in 10 Mannschaften 224 Spieler. Neben der Kampfmannschaft, spielt auch der Nachwuchs eine sehr große Rolle im Verein.
„Der Sportplatz ist quasi mein zweites Zuhause. Ich bin hier ungefähr 4mal in der Woche. Seit meinem 7. Lebensjahr spiele ich Fußball, schon immer in Pinkafeld. Hier habe ich mit dem Fußballspielen begonnen. In der Kampfmannschaft spiele ich seit 2005. Mittlerweile bin ich schon die 7. Saison Kapitän beim SCP“, erzählt Luif Dominik. „Eines der größten Highlights waren sicher die Spiele gegen den SK Rapid und Celtic FC in der Meisterfrostarena im Sommer 2019 und der Cup-Sieg gegen Güssing, ebenfalls 2019.“

Erholungsgebiet an der Pinka 

Nach einem stressigen Tag kann man am besten bei einem Spaziergang entlang der Pinka abschalten. Hier kann man seine Ruhe finden und den Abend genießen. „Ich gehe hier sehr gerne spazieren, um einfach abzuschalten und zu entspannen. Deshalb nennt man das Gebiet hier auch Erholungsgebiet entlang der Pinka. Man kann von hier bis nach Sinnersdorf gehen. Auch Sport kann man an der Pinka sehr gut machen. Oft gehe ich hier Radfahren oder Laufen“, sagt Dominik.

Urlaubsgefühl in Pinkafeld 

Am zentralsten Ort in Pinkafeld, dem Springbrunnen neben dem Hauptplatz, kommt man leicht zu allen Gasthöfen und Kaffeehäuser der Innenstadt. Im Ortszentrum kann man gut Essen gehen und Kaffee trinken. „Im Sommer kriegt man hier ein richtiges Urlaubsgefühl, wenn man draußen in den Gastgärten sitzen kann“, so Dominik Luif.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen