ARBÖ Oberwart
Warnwesten für die Oberwarter Taferlklassler

Der ARBÖ Oberwart übergab wieder Warnwesten an die Schulanfänger der VS Oberwart
  • Der ARBÖ Oberwart übergab wieder Warnwesten an die Schulanfänger der VS Oberwart
  • Foto: Johann Decker
  • hochgeladen von Michael Strini

OBERWART. Wie jedes Jahr wurden die Schulanfänger der Volksschule Oberwart mit Warnwesten, die den Schulweg sicherer machen sollen, vom ARBÖ Oberwart ausgestattet. Eine Aktion die seit Jahren zur Sicherheit der Kinder beiträgt.
Dir. Roswitha Imre freute sich mit den Schülern über den Besuch von Gerhard Pongratz, Heinz Frank und Wolfgang Gröller vom ARBÖ Stützpunkt Oberwart.

Besser gesehen werden

Widrige Sichtverhältnisse mit dichtem Nebel plagen derzeit die burgenlandischen Pkw-Lenker speziell in den Morgenstunden. „Zu Schulbeginn hat der ARBÖ im Burgenland an die Taferlklassler Kinderwarnwesten verteilt. Die sollten die Kleinen jetzt bei Nebel in den Morgenstunden anziehen, damit sie besser sichtbar sind und sicher zur Schule kommen“, sagt ARBÖ-Präsident Dr. Peter Rezar.
Mit dem Tragen der reflektierenden Warnwesten sind die Kinder - wenn es nebelig oder dunkel ist – im Straßenverkehr viel besser zu erkennen, die Aufmerksamkeit der Autofahrer wird erhöht. „Die Warnwesten sorgen nicht nur für mehr Sicherheit auf dem Schulweg, sie sollten jetzt im Herbst auch bei Freizeitaktivitäten im Freien angezogen werden, damit Unfälle vermieden werden“, empfiehlt der ARBÖ-Präsident.

54 Kinder verletzt

2018 wurden laut Statistik Austria 54 Kinder bei Straßenverkehrsunfällen im Burgenland verletzt. Für den ARBÖ sind das zu viele. Präsident Rezar fordert deshalb alle Kraftfahrzeuglenker auf, jetzt bei den schlechten Sichtverhältnissen in der Nähe von Schulen und auch Kindergärten besonders aufmerksam, vorsichtig und langsam zu mit dem Auto fahren.
Der ARBÖ Burgenland investiert jedes Jahr mehr als 7.000 Euro in die Aktion „Sicher zur Schule“. Die Warnwesten werden an allen Volksschulen verteilt. „Das ist der Beitrag des ARBÖ Burgenland, damit unseren Kleinen auf dem Schulweg nichts passiert“, so Rezar.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen