Kommentar
Müll vermeiden - auch am Sportplatz

Eine Devise des Burgenländischen Müllverbandes lautet "Besser Müll vermeiden". Diesem folgend, wurde nun eine Aktion gemeinsam mit dem Land Burgenland gestartet, um auch auf Sportplätzen den leidigen Plastikmüll deutlich zu verringern.
Die Hartplastik-Mehrwegbecher sollen bei den Vereinen im Burgenland forciert werden und mittels Förderung der Umstieg von den Einwegbechern schmackhaft gemacht werden. Diese Aktion macht absolut Sinn, da die Mehrwegbecher einige Vorteile bringen. Durch die Wiederverwendung werden zukünftig viele Müllsäcke gar nicht gebraucht werden und gleichzeitig sparen auf Sicht die Vereine in diesem Bereich Kosten. Außerdem machen achtlos weggeworfene Becher am Sportplatz kein schönes Bild. Der Umweltgedanke hält nun auch dort Einzug und das hat Vorbildwirkung. Einige Vorreiter - wie der ASKÖ Markt Neuhodis - haben das bereits erkannt. Viele weitere werden die Aktion nutzen und diesen folgen. Es ist zwar nur ein Mosaik, aber ein Zeichen in die richtige Richtung. Gerade Fußball besitzt durch große Breitenwirkung Symbolcharakter - gegen Diskriminierung und jetzt auch für die Umwelt.

"Stell den Einwegbecher ins Abseits" im Bezirk Oberwart

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Wir zahlen dir deine Rechnung zurück! Newsletter abonnieren - Rechnung hochladen und los geht's!
1 Aktion

Gewinnspiel
Der "Cashback-Mittwoch": wir zahlen deine Rechnung!

Newsletter abonnieren und Geld zurückholen!Beim Bezirksblätter "Cashback-Mittwoch" zahlen wir deine Rechnung! Und zwar jene, die du im burgenländischen Handel oder der burgenländischen Gastronomie bezahlt hast! Natürlich gelten auch Onlinekäufe bei burgenländischen Händlern oder Gastrobetrieben. Hol dir jetzt dein Geld zurück! Wie kann ich gewinnen und meine Rechnung zurückerstattet bekommen? Du musst einfach nur den Newsletter einer der burgenländischen Bezirksblätter-Ausgabe abonnieren (das...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen