08.10.2017, 09:29 Uhr

HTL Pinkafeld lud zum Maturaball ein

Die Maturanten und Absolventen boten mit ihren Tanzpartnern eine schöne Polonnaise.

Viele Besucher beim Maturaball der Bautechnik-Abteilung der HTL Pinkafeld

OBERWART/PINKAFELD. "Cheers - We're gonna be engineers" lautete das Motto beim diesjährigen Matura- und Abschlussball der Abteilung Bautechnik (Hoch- und Holzbau, Tiefbau, sowie Fachschule) der HTL Pinkafeld. 62 Maturanten und Absolventen - darunter auch sieben Mädchen - eröffneten den Ball im Messezentrum Oberwart mit einer Polonnaise.
Im Anschluss unterhielt die Band Skylight im großen Ballsaal die vielen Besucher und Tanzpaare. Auch in der Disco und dem Stadl, der wieder geöffnet wurde, war einiges los. Ein Höhepunkt war natürlich auch die Mitternachtseinlage. Unter den Gästen waren auch Bgm. LA Georg Rosner, Bgm. LA Kurt Maczek, LA Michaela Resetar, Schulleiter Wilfried Lercher und AV Ulrike Hartler. Fürs leibliche Wohl sorgte wieder das Team von Kahr & K Eventcatering.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.