13.01.2018, 08:02 Uhr

HBLA Oberwart präsentierte ihre Vielfalt

Elisabeth Gremmel, Hanna Riebenbauer, Kimberley Gabler und Vanessa Gruber repräsentierten die vier Abteilungen (Wirtschaft, Tourismus, Mode, Produktmanagement und Präsentation)

Die HBLA Oberwart lud am 12. Jänner zum Tag der offenen Tür

OBERWART. Am 12. Jänner 2018 zeigte die HBLA Oberwart ihre Ausbildungsvielseitigkeit. Das Bühnenprogramm der Fachrichtungen Mode, Produktmanagement und Präsentation, Tourismus und Wirtschaft wurde teils mehrsprachig von den Schülern moderiert und begeisterte das Publikum.
Sehr innovativ wurden die unterschiedlichen Schultypen der HBLA u. a. mit von den Schülern selbst produzierten Videos vorgestellt. Der anlässlich des 70-jährigen Jubiläums der Schule im Vorjahr gegründete Chor beeindruckte das Publikum mit einem eigenen „HBLA-Song“.

Sieben Zweige

Die Gäste konnten sich über die große Vielfalt mit sieben verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten (HLT, Tourismusfachschule, HLW, Reit-HLW, Fachschule für Wirtschaftliche Berufe, Mode_Sign sowie Produktmanagement und Präsentation) informieren.
Mit einem kulinarischen Angebot  wurde der gelungene Tag der offenen Tür an der HBLA Oberwart abgerundet. Am 18. Jänner öffnet die HBLA Oberwart ab 18:00 Uhr ihre Türen zur „Langen Nacht der HBLA“.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.