Schwerpunkt Lehre
Eine, die "ihren Mann steht"

Katharina Trost wollte einen handwerklichen Beruf erlernen. Im Juli begann sie eine Ausbildung zur Installations- und Gebäudetechnikerin bei Haustechnik Egger in Matrei.
3Bilder
  • Katharina Trost wollte einen handwerklichen Beruf erlernen. Im Juli begann sie eine Ausbildung zur Installations- und Gebäudetechnikerin bei Haustechnik Egger in Matrei.
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Katharina Trost hat heuer eine Lehre in einem männerdominierten Beruf gestartet.

MATREI/VIRGEN (cs). Nachdem sie zwei Jahre die Schulbank in der Handelsakademie gedrückt hat, kam Katharina Trost zur Erkenntnis: "Das ist nichts für mich". Die Virgerin hat sich daraufhin entschlossen, eine Lehre zu machen. Dabei stand auch fest, es muss ein handwerklicher Beruf sein und kein klassischer Frauenberuf wie Friseurin oder Verkäuferin.
"Das kommt wahrscheinlich daher, dass mein Vater Elektriker ist, und ich ihm früher schon immer bei diversen Arbeiten helfen durfte", so die 16-Jährige. Familie und Freunde haben auf ihre Entscheidung durchwegs positiv reagiert: "Es hat eigentlich jeder gesagt, dass ich das tun soll, was mir Spaß und Freude macht".

Entscheidung vorerst unklar

Welcher Beruf es genau sein soll, war für Katharina Trost aber vorerst noch nicht klar: "Ich habe mich bei mehreren Handwerksunternehmen beworben, deren Lehrberufe mich interessiert haben".
Im Zuge der Lehstellensuche kam die Virgerin schließlich auf das Matreier Unternehmen Haustechnik Egger, bei dem eine Lehrstelle als Installations- und GebäudetechnikerIn ausgeschrieben war. Sie wurde zum Schnuppern eingeladen und hinterließ laut Firmenchef Manfred Tönig einen sehr guten Eindruck bei ihren Kollegen. Schließlich konnte die 16-Jährige im Juli die dreijährige Ausbildung beginnen.

Nicht nur Handlanger

Was ihr bis jetzt am besten gefällt? "Ich durfte von Anfang an mit auf die Baustellen fahren und dort schon sehr viel machen. Also nicht nur Handlanger spielen, sondern richtig mitarbeiten", erzählt die Virgerin. Neben der Arbeit selbst gefällt ihr auch, dass sie in ihrem Beruf viele Leute kennenlernt und an die verschiedensten Orte kommt. Und auf die Frage, ob sie es als Mädchen schwer habe auf den Baustellen, sagt sie: "Nein gar nicht. Ich fühle mich sehr wohl und verstehe mich gut mit meinen Kollegen. Sie sind sehr nett und auch hilfsbereit, wenn zum Beispiel einmal etwas Schweres zu tragen ist."

Erster weiblicher Lehrling

Auch Chef Manfred Tönig sieht seinen jungen Lehrling nicht im Nachteil: "Sie ist sehr bemüht, fleißig und steht ihren Mann." Generell sieht Tönig bei Mädchen in handwerklichen oder technischen Berufen keinen Widerspruch: "Die, die sich für den Beruf bewerben, sind interessiert und möchten das auch. Entsprechend groß ist dann auch die Motivation."
Katharina Trost ist der erste weibliche Installateur-Lehrling bei Haustechnik Egger. Aktuell sind im Unternehmen 16 Mitarbeiter, davon drei Lehrlinge beschäftigt. "Wir hatten bisher immer Glück, Lehrlinge zu finden. Aber man merkt, dass es zunehmend schwieriger wird", erklärt der Firmenchef.

Weitere Beiträge zum Schwerpunktthema Lehre in Tirol

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen