Tanzerfolge
Valeina Dance Champions mit 10 Beiträgen für WM qualifiziert

Das Valeina Step-Nachwuchsteam ertanzte bei seiner Meisterschaftspremiere mit "Aladdin" Platz 3.
3Bilder
  • Das Valeina Step-Nachwuchsteam ertanzte bei seiner Meisterschaftspremiere mit "Aladdin" Platz 3.
  • Foto: Jost
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Die Tanzbranche ist aus ihrem Corona-Dornröschenschlaf erwacht. Anfang Juli fand in Zell am See das erste Live-Turnier nach einer 14-monatigen Pause statt. 500 Tanzbeiträge aus knapp 50 Österreichischen Schulen waren am Start und tanzten um Podestplätze und WM-Qualifikationen. Die Tanzschule Valeina war mit 45 TänzerInnen und 11 Tanzbeiträgen äußerst erfolgreich am Start.

LIENZ/ZELL A. SEE. Die Tanzschule Valeina Dance Academy begleitet nun seit 17 Jahren TänzerInnen zu nationalen und internationalen Turnieren. Erstmals in dieser Zeit gab es eine dermaßen lange Turnierpause. „Wir haben die Zeit mit Online-Training überbrückt und sogar an unserer ersten Online-WM teilgenommen. Die Jugendlichen haben sich aber nun wieder sehr gefreut ein echtes Turnier tanzen zu dürfen. Ganz leicht war es nicht nach quasi 6-monatiger (fast) Tanzpause wieder in Schuss zu kommen. Aber mit einem 8-wöchigen Intensiv-Trainingsprogramm konnten wir 9 Tanzbeiträge aus Lienz startklar machen und mit dem nötigen Rüstzeug für das 1. Live-Turnier ausstatten", erklärt Tanzschulchef Sascha Jost.

Das Juniorstep-Team tanzte sich auf Platz 3 und ergatterte ein Ticket für die A-WM.
  • Das Juniorstep-Team tanzte sich auf Platz 3 und ergatterte ein Ticket für die A-WM.
  • Foto: Jost
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Top-Platzierungen

Groß war natürlich die Spannung, denn keiner konnte zuvor Einschätzen, wie das Niveau nach solch einer Tanzpause sein würde und wie gut die Konkurrenz vorbereitet sein würde. Erfreulich dann der Moment der Siegerehrung: Das Lienzer Valeina Step-Kinderteam durfte sich mit „Aladdin“ über Platz 3 bei seiner ersten Turnierteilnahme freuen. Das Seniorteam ertanzte mit „Chop Suey“ den 3. Platz in der heiß umkämpften Senior-Commercial Klasse und ein Startticket für die A-WM in Kroatien.  Abgerockt haben diesmal die Juniorstepper: interne Punktehöchstzahl und WM A-Qualifikation für Antonia Kofler, Platz 2 für das Duo „I like it“ mit Alina Kerstein und Antonia Kofler und noch eine A-WM Qualifikation für das Juniorteam „It’s easy“. Platz 1 in der Kinder-Akrobatik-Klasse ging an das Duo Nina Wanker und Bernadette Wurnitsch mit „Diversity“. Das Junior-Team freut sich mit „Dance Classe“ ebenso über ein WM-Ticket. Lara Possenig löste ihr erstes WM Ticket in der Senioren-Solo-Klasse. Die Boys Samuel Jost und Moritz Steiner runden das Ergebnis mit einem 2. Platz in der Urban Dance Klasse ab.

Das Boys Duo "The Drillers" - Samuel Jost und Moritz Steiner - breaken sich mit coolen Moves auf das Podest - Platz 2 und B-WM Quali.
  • Das Boys Duo "The Drillers" - Samuel Jost und Moritz Steiner - breaken sich mit coolen Moves auf das Podest - Platz 2 und B-WM Quali.
  • Foto: Jost
  • hochgeladen von Claudia Scheiber

Tänzerische Vielfalt

Insgesamt gelang es den Valeina Dance Champions WM-Qualifikationen in 5 verschiedenen Disziplinen (Acro, Open, Urban, Tap und Commercial) zu ertanzen, womit sie ihre tänzerische Vielfalt auf hohem Niveau auch nach der Tanzpause wieder kräftig unter Beweis stellen konnten.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen