08.03.2017, 08:59 Uhr

Kaffee von Herzen - das geteilte Glück

(Foto: Z´ammhelfen)
Lienz: Lienz | Es gibt Menschen die es sich leider nicht leisten können einfach einen Kaffee trinken zu gehen. In drei Lienzer Kaffeehäuser können nun Getränke gespendet werden.
Angeregt durch die Initiative Z´ammhelfen – Kraft aus dem Miteinander aus Tristach wird die Bevölkerung gebeten eine liebe Geste zu zeigen. Ziel ist es, Personen mit weniger Geld den gemütlichen Kaffeehausbesuch zur ermöglichen, denn niemand soll sich vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen fühlen.
So können ab sofort in Heike´s Cafe, Tristacherstraße, der Bäckerei Gruber, Muchargasse und im Cafe TramonTo, Johannesplatz Kaffees von Herzen spendiert werden.
Gäste die möchten, zahlen zwei Kaffees trinken aber nur einen. Für den Zweiten werden Gutscheine ausgestellt und gesammelt zum Sozialladen Lienz SoLaLi gebracht wo sie an Bedürftige verteilt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.