17.07.2017, 09:37 Uhr

Leisach: Motorrad kollidierte mit PKW

(Foto: Brunner Images)
Ein 59-jähriger Einheimischer geriet am 15.07.2017 mit seinem PKW auf der B100 im Gemeindegebiet von Leisach aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Zu diesem Zeitpunkt kamen ihm zwei Motorradfahrer entgegen. Während ein 51-jähriger Einheimischer noch von seinem Motorrad abspringen und sich hinter einer Leitschiene in Sicherheit bringen konnte, stieß der weitere, ein 57-jähriger Einheimischer, frontal gegen den entgegenkommenden PKW und wurde dabei schwer verletzt. Der Mann wurde bis zum Eintreffen der Rettung von anderen Verkehrsteilnehmern erstversorgt und mit dem Notarzthubschrauber ins BKH Lienz eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.