Mittersill: Gelungenes Museumsfest inklusive Saisoneröffnung

Das Fest zur Saisoneröffnung im Felberturmmuseum wird von der Liedertafel Mittersill mit Obmann Thomas Ellmauer, vom Museumsverein mit Obmann Walter Reifmüller und von der Bürgermusik Mittersill mit Obmann Manfred Pongruber organisiert.
47Bilder
  • Das Fest zur Saisoneröffnung im Felberturmmuseum wird von der Liedertafel Mittersill mit Obmann Thomas Ellmauer, vom Museumsverein mit Obmann Walter Reifmüller und von der Bürgermusik Mittersill mit Obmann Manfred Pongruber organisiert.
  • Foto: Christa Nothdurfter
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

MITTERSILL (cn). Bei herrlichem Sommerwetter fand am Samstag auf dem Gelände des Felberturmmuseums das beliebte und traditionsreiche Museumsfest statt. Organisiert wird es von der Liedertafel Mittersill - dort sind "Schnupperer" bei den Proben jeweils montags um 19.30 Uhr (Vereinsheim Poststraße) herzlich willkommen - und von der Bürgermusik Mittersill in Kooperation mit dem Museumsverein.
Trotz engagierten Einsatzes an der Kassa sowie an den Essens- und Getränkestandeln - kulinarischer Höhepunkt waren die Germkrapfen mit Sauerkraut oder Marmelade - fanden die Herren der Liedertafel auch Zeit für einen kurzweiligen Auftritt. Ansonsten wurden die vielen Fest-Besucher von den "D'Suachandn" bestens unterhalten.

Im Rahmen des Festes, das gleichzeitig die Museums-Saison einläutet (Öffnungszeiten Di.-Fr. von 10-17 Uhr, Sa., So. und Feiertage von 13-17 Uhr), wurden auch zwei Sonderaussstellungen eröffnet. Unter anderen mit dabei: Pfarrer Adalbert Dlugopolsky, Bgm. Wolfgang Viertler, Vize-Bgm. Volker Kalcher, Arthur Mauer (Leiter Montanbehörde West), Waltraud Voithofer (Museum Bramberg) und Mineralienexperte Robert Kraus.

"Nachgeschenkt:"
Wer die Museen im Pinzgau besucht, ist oft überrascht von den Schätzen, die sich dort finden lassen. Die teils ehrenamtlich tätigen Mitarbeiter scheuen keine Mühen, um den Gästen regelmäßig auch zusätzliche Besonderheiten im Rahmen von Sonderausstellungen präsentieren zu können. In Mittersill beispielsweise punktet man aktuell mit der Foto-Ausstellung "Wildnis Hochgebirge" (Ferdinand Rieder) und der von Josef Papp zusammengestellten Mineralienschau "Neufunde 2016". Deren Prunkstück ist ein steinzeitliches Bergkristallbeil.

Fotos: Christa Nothdurfter

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen