Bramberg: Spatenstich für den neuen Mehrzweckpavillon

Bürgermeister Hannes Enzinger (re.) mit dem Projektteam.
  • Bürgermeister Hannes Enzinger (re.) mit dem Projektteam.
  • Foto: Gemeinde Bramberg
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

BRAMBERG. 55 Jahre lang war der Pavillon im Dorfpark im Einsatz, bis er im September weichen musste und von Mitgliedern der Trachtenmusikkapelle Bramberg abgetragen wurde. Aber nach dem Zitat „Manchmal bricht etwas Gutes auseinander, damit etwas Besseres zusammen kommen kann“ wird ein neuer Mehrzweckpavillon errichtet. Der neue Pavillon soll Treffpunkt für alle Bürgerinnen und Bürger werden und somit den Ortskern mit Leben füllen. Die Gemeinde Bramberg investiert einen erheblichen Betrag für die Errichtung des Bauwerkes, ohne dabei auf Fremdfinanzierung zurückgreifen zu müssen. Pünktlich zur Platzkonzertsaison 2018 wird der Pavillon fertiggestellt.

Text und Foto: Gemeinde Bramberg

____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen