pavillon

Beiträge zum Thema pavillon

Omar Sarsam Herzalarm am 5. August
  4

Unter freiem Himmel
Kabarett im Kurpark

STADT:KULTUR veranstaltet heuer erstmals unter freiem Himmel Sommerkabaretts. Hochkarätige Größen geben ihre Programme im Pavillon des Kurparks Baden zum Besten. Zwischen 4. und 15. August werden unter anderem Gernot Kulis, Alfred Dorfer, Roland Düringer, Omar Sarsam und noch viele mehr mit Spannung erwartet. BADEN. „Wir freuen uns, dass unsere Gäste in diesem außergewöhnlichen Jahr Kultur unter freiem Himmel genießen können. Es werden tolle Acts im Kurpark Baden erwartet, die unbedingt...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Tulln
Pavillon

Ein Pavillon im Marc Aurel Park in Tulln

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Einweihungsfeier Musikheim erst 2021.

St. Ulrich - Musikkapelle
Letzte Arbeiten und verschobene Feier

ST. ULRICH. Der Bau des Musikvereinsheims und des Pavillons – wir berichteten – ist in der Finalphase. Feinheiten wie Grünanlagen und Pflasterungen sind die letzten Arbeiten. „Mit Corona hat sich die Fertigstellung um einige Wochen verzögert. Die für Anfang Juni geplante Einweihungsfeier wurde deshalb auf das kommende Jahr verschoben“, berichtet Bgm. Brigitte Lackner. Sie dankt allen am Bau Beteiligten. „Mit viel Fleiß wurde ein tolles Musikhaus mitten im Dorf geschaffen, wir sind alle sehr...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
  35

Kirche in der „Corona-Zeit“, Bischof Wilhelm Krautwaschl zu Besuch in Pischelsdorf

Am Samstagabend feierten rund 120 Menschen in der bzw. um die Pfarrkirche Pischelsdorf die heilige Messe mit Bischof Wilhelm Krautwaschl. Da dies derzeit nur unter sehr strengen Auflagen erlaubt ist, musste alles sehr gut organisiert werden. An den Eingängen standen Helfer und gaben Nummern aus. In der Pfarrkirche dürfen nämlich bis auf Weiteres nur 100 Personen am Gottesdienst teilnehmen. Die restlichen Besucher feierten im Freien begeistert mit. Dafür wurden eigens Bänke aufgestellt und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sabina Saurer
Bürgermeister Hannes Döller vor seinem hoffentlich bald rundum sanierten Pavillon im Kurpark.
  2

Reichenaus Pavillon wird saniert

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Endlich soll der historische Holzbau erneuert werden. Kostenpunkt: 400.000 Euro. Bei Konzerten und für Hochzeiten hält Reichenaus hölzerner Pavillon gerne her. Er ist auch ein beliebtes Fotomotiv im Kurpark. Seine beste Zeit hat der Bau jedoch hinter sich. Doch Abhilfe wird geschaffen. Bürgermeister Hannes Döller zu den Bezirksblättern: "Der Pavillon wird im Rahmen eines LEADER-Projektes saniert." Ganz billig ist dieses Unterfangen freilich nicht. Rund 400.000 Euro...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anwohner wollen den Pavillon im Franckviertel wiederbeleben. Aus der Politik kommt großteils Unterstützung.

Reaktionen
Positive Signale für Pavillon im Franckviertel

Die Franckviertler wollen in einem alten Pavillon ein Gemeinschaftszentrum einrichten. Von der Politik kommen positive Signale. LINZ. Der StadtRundschau-Bericht über eine Anrainer-Initiative im Franckviertel hat hohe Wellen geschlagen. Wie berichtet wollen umtriebige Anrainer einen größtenteils leerstehenden Pavillon wiederbeleben und für ein Gemeinschaftszentrum nutzen. Im Viertel gibt es zahlreiche Initiativen im kulturellen und sozialen Bereich, die eine Heimstätte suchen. Manche wollen...

  • Linz
  • Christian Diabl
Der neue Reininghauspark wird rund drei Hektar groß sein. Geplant sind aber unter anderem auch eine Wasserfläche und Stadtterrasse.
  4

Reininghaus
Neue "grüne Lunge" für den Grazer Westen

Riesige Grünfläche mit Stadtterrasse, einer Wasserzone sowie Sportflächen entsteht in Reininghaus. In Graz wird seit Jahren sehr viel gebaut, es mangelt aber dennoch nicht an Grünflächen. Das 22-Hektar-Areal im Stadtpark ist dabei der Spitzenreiter, heuer wird die Murmetropole aber noch grüner werden. Im Grazer Westen entsteht nämlich nicht nur ein neuer Stadtteil, sondern auch der fast drei Hektar große Reininghauspark. Die WOCHE konnte sich exklusiv ein Bild von den zukünftigen...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
  2

Damals & Heute: Haupthaus Purkersdorf

Um 1900 war das Haupthaus ein Treffpunkt der besten Gesellschaft. Scheidl galt als erster Pächter, dann Senfelder, danach Wilhelm Schlesinger. Er hat den Pavillon (vormals eine Apotheke) als Eissalon betrieben. Aktueller Besitzer ist Andrw Zoma.

  • Purkersdorf
  • Sonja Neusser
Ideen-Wettbewerb für dieses Pavillon am Opernring.

Künstler-Wettbewerb
Gestaltung des Pavillon am Grazer Opernring

Das Universalmuseum Joanneum, genauer gesagt sein Institut für Kunst im öffentlichen Raum (KiöR), ist für die Gestaltung des Pavillons "NonStopScheiner" am Grazer Opernring auf der Suche nach künstlerischen, performativen und installativen Projekte, die das Film- und Videokunstprogramm des KiöR ab Juni 2020 erweitern. Bis zu vier Wochen lang bleiben die besten Vorschlägen, die von einer Fachjury ausgesucht werden bestehen. Für alle Projekte stehen insgesamt 20.000 Euro zur Verfügung,...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Der Pavillon soll Mitte Mai fertiggestellt sein und der Bevölkerung unentgeltlich zur Verfügung stehen.
  2

Völkermarkt
Pavillon wird im Bürgerlustpark errichtet

Die Völkermarkter Bürgerfrauen widmen sich im Jubiläumsjahr 2020 einem besonderen Projekt. VÖLKERMARKT. Im Rahmen von "Carinthija2020" errichten die Bürgerfrauen der Abstimmungsstadt Völkermarkt einen Pavillon. Kooperationspartner ist die Stadtgemeinde Völkermarkt. Aussichtspunkt Die Bürgerfrauen sind eng mit dem gesellschaftlichem, sozialen und kulturellen Leben in der Stadt verbunden. Regelmäßig unterstützen sie Sanierungen und Revitalisierungen in der Gemeinde. Anlässlich des...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
  4

Wiener Museen
So ein Zufall!

Gestern berichtete ich von unserem Besuch im 21erhaus, amtlich: Belvedere 21, und heute begegnete ich dem schönen Museumsbau schon wieder - diesmal im untersten Geschoss (minus 4) des Museums Moderner Kunst (MuMoK) im Museumsquartier. Hier ist das Makett des originalen EXPO-Pavillons von Karl Schwanzer so ausgestellt, wie er dann in der Brüsseler Weltausstellung 1958 zu sehen war. Eine transparente "Käseglocke" schützt das Makett vor Anfassen.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Bgm. Thomas Öfner (re.) und GV Peter Pichler (beide "Für Zirl") stellen den Antrag für ein Mehrzweckgebäude mit Polizei-Inspektion und leistbares Wohnen östlich des Musikpavillon.
  6

Liste "Für Zirl - Thomas Öfner" präsentiert Lösung
Pläne für Polizei und Wohnen in Zirl

ZIRL. Die drohende Schließung der Polizeiinspektion im Ort beschäftigt seit längerem schon die Zirler Gemeindepolitik und die Bevölkerung. Jetzt prescht die Liste "Für Zirl" unter Bürgermeister Thomas Öfner mit einer Machbarkeitsstudie vor, will das Thema endgültig zu einer Lösung führen und mit einem Streich zwei Fliegen "erledigen": Die Polizei im Ort erhalten und gleichzeitig leistbaren Wohnraum schaffen – auf dem gemeindeeigenen Areal mitten im Ort. VBgm. Iris Zangerl-Walser (Zukunft Zirl,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
  3

Bezirk Neunkirchen
Kurz & bündig

Verdächtiger zurechnungsfähig GLOGGNITZ. Der Mordprozess kann kommen: Jener Rumäne (38), der auf offener Straße in Gloggnitz eine Pensionistin (83) erstochen haben soll, gilt als zurechnungsfähig. Große Feier für Pavillon PAYERBACH. Der Pavillon im Herzen der Gemeinde wurde um 280.000 Euro aufwändig saniert. Mehr dazu hier. Nun wurde er feierlich für die Payerbacher eröffnet. "Boys Day" für Pflegeberufe BEZIRK. Pflegekräfte werden gesucht. Um den Job auch Männern schmackhaft zu...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Bürgermeister Edi Rettenbacher vor "seinem" frisch renovierten Pavillon. Das gute Stück wurde um 280.000 Euro erneuert.
  4

Payerbach
Ameisen verteuerten die Pavillon-Sanierung

Der Holzwurm und Ameisen trieben die Kosten bei der Sanierung von Payerbachs Pavillon nach oben. BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Wir hatten neulich die Abnahme vom Pavillon durch das Bundesdenkmalamt", berichtet Payerbachs Bürgermeister Eduard "Edi" Rettenbacher im Bezirksblätter-Gespräch. 280.000 Euro Kosten Das Sanierungsprojekt des Pavillons begleitete die Marktgemeinde Payerbach wie berichtet über mehrere Jahre. Rettenbacher: "Die Restaurierung hat geklappt." Allerdings sind die Kosten höher...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Konzerte in St. Jakob.

BMK St. Jakob
Platzkonzerte der BMK St. Jakob

Diverse Themen bei den Platzkonzerten der BMK St. Jakob ST. JAKOB. Die BMK St. Jakob lädt zu weiteren Platzkonzerten (jew. 20 Uhr): Mo, 26. 8. Platzkonzert der BMK mit Auftritt der Goaßlschnalzer aus Leogang; Mo, 2. 9. Solistenkonzert; Mo, 9. 9. Abschlusskonzert - Höhepunkte der Saison; So, 15. 9., 11 Uhr BMK-Herbstfest beim Musikpavillon mit Gastkonzert der Knappenmusikkapelle Fieberbrunn

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der neue Besitzer des Löwenhauses sucht neue Pächter.

Gastrozukunft Innsbruck
Neue Besitzer, neue Pläne (Update)

Das Löwenhaus in Innsbruck hat neue Besitzer. Die Gastronomiefamilie Penz hat sich die traditionelle Lokalität gesichert. INNSBRUCK (hege). Die Familie Penz ist im Innsbrucker Tourismus durchaus bekannt. Jetzt hat sich die Familie eine weitere traditionelle Adresse in der Innsbrucker Gastronomie gesichert. Bisher wurde das Löwenhaus verpachtet, die Besitzer hatten aber an der Pacht kein Interesse mehr und boten das Löwenhaus zum Verkauf. Bekannte Gastronomen boten bei dem denkmalgeschützten...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Innsbrucks Gastronomie steuert über 2 Mio. Euro an Kommunalsteuer bei, Baustellen wie das "Pavillon" trüben das gute Bild.
 1  1

Gastroszene Innsbruck
Über 2 Mio. Euro Kommunalsteuer

Innsbrucks Gastronomie trägt mit über 2 Mio. Euro Kommunalsteuer seinen Teil zur Einnahmenseite der Stadt Innsbruck bei, Details siehe Faktenbox. "Baustellen" gibt es aber in der Szene ausreichend, das Paradebeispiel ist der "Pavillon" beim Landestheater. INNSBRUCK (hege). 2005 wurde der Pavillon als eines der Lieblingsprojekte von Hilde Zach eröffnet. Mit Koch Mansour Memarian einst Aushängeschild der Innsbrucker Gastroszene, ist die Erfolgsgeschichte des "Pavillons" schnell beendet. Jetzt...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Konzerte in Fieberbrunn.

Musikkapelle Fieberbrunn
Knappenmusik lädt zu den Sommerkonzerten

FIEBERBRUNN. Die Knappenmusikkapelle Fieberbrunn spielt immer donnerstags Sommerkonzerte (Einmarsch vom Dorfzentrum um 20.15 Uhr, Konzert am Pavillon um 20.30 Uhr, bis 5. 9., nicht bei Schlechtwetter). Das Motto am 1. August lautet "Marsch- und Polkaperlen". Termin-Ausnahme: Mittwoch, 14. 8., modernes Konzert.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Statt Hochbetrieb herrscht beim Pavillon Flaute.
 1   2

Innsbruck
Gasthaussterben geht weiter

Mit dem Bauernkeller verabschiedet sich nach dem Riesen Haymon und dem Lewisch bereits der dritte große Name aus der Innsbrucker Gastronomieszene. Der "Pavillon" vor dem Landestheater verkommt zum Schandfleck. La Copa feiert 35 Jahre und der Berchtoldshof öffnet wieder seine Türen. INNSBRUCK (hege). Kurz und bündig teilt Martin Klausner auf Facebook das Ende des Bauernkellers in der Meinhardstraße mit: "Nach erfolgreichen 18 Jahren schließen wir den Tiroler Bauernkeller. Ich bedanke...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Partner-Bürgermeister Thomas Weber mit Bürgermeisterin Karin Gorenzel.
  2

Feierliche Pavillon-Eröffnung in der Wölbling-Partnergemeinde Bischofswiesen (Bayern)

WÖLBLING. In der Partnergemeinde von Wölbling, Bischofswiesen in Bayern, wurde ein Pavillon eröffnet. In dieser Lokalität findet jeden ersten Samstag im Monat der Weinverkauf der Wölblinger Winzer statt. Zur Eröffnung reisten auch eine Delegation der Jugendblaskapelle Fladnitztal und Bürgermeisterin Karin Gorenzel an.

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Sarah Loiskandl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.