Führerscheinabnahme in Bruck

Bei einer Verkehrskontrolle konnte ein Polizeistreife einen Österreicher alkoholisiert aus dem Verkehr ziehen.

BRUCK. Am Abend des 20. Juni 2020 konnte durch eine Streifenbesatzung im Zuge des Außendienstes im Gemeindegebiet von Bruck an der Glocknerstraße ein PKW-Lenker mit auffälliger Fahrweise wahrgenommen und anher zur Verkehrskontrolle angehalten werden. Ein beim 52-jährigen Österreicher durchgeführter Alkoholvortest verlief positiv. Der durchgeführte Alkomattest mittels geeichtem Gerät ergab einen relevanten Messwert von 2,06 Promille. Dem Lenker wurde daher die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein vor Ort vorläufig abgenommen. Der Angezeigte gab an, vor Fahrtantritt 3 Halbe Bier in einem Gasthaus konsumiert zu haben.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen