Kaprun: Klärung von Diebstählen

Beamten der Polizeiinspektion Kaprun gelang es nunmehr, Gelddiebstähle und einen Einbruchsversuch in einem Gästehaus im Bezirk Zell am See zu klären. Die Taten, bei denen immer wieder kleinere Bargeldbeträge von Gästen gestohlen wurden und versucht worden war, einen Getränkeautomaten aufzubrechen, waren von Ende August bis 18. Oktober 2017 verübt worden. Als Tatverdächtigen forschten die Beamten einen 31-jährigen Pinzgauer aus. Der Mann wird der Staatanwaltschaft Salzburg auf freiem Fuß zur Anzeige gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen