Morgen im TV: "Winterroas durch Österreich" inklusive Maria Alm & Neukirchen

Servus TV-Moderatorin Conny Bürgler mit Hans-Peter Kreidl aus Neukirchen in der Trattenbachalm.
2Bilder
  • Servus TV-Moderatorin Conny Bürgler mit Hans-Peter Kreidl aus Neukirchen in der Trattenbachalm.
  • Foto: Servus TV
  • hochgeladen von Christa Nothdurfter

PINZGAU. Sportlich, traditionell und hoch hinaus geht es für Moderatorin Conny Bürgler auf einer winterlichen Entdeckungsreise durch Westösterreich: Unterwegs auf Ski, in einer Pistenraupe und hoch über den Bergen im Ballon entdeckt sie wunderschöne Orte und lernt Menschen mit beeindruckenden Geschichten kennen. Ihre winterliche Reise führt sie in den Salzburger Pinzgau, Pongau und nach Tirol.

Maria Alm: Unterwegs mit dem Demo-Skiteam

In ihrem Heimatort Maria Alm beginnt für Conny Bürgler die winterliche Tour durch Salzburg und Tirol – zusammen mit ihren Skiern. Die ServusTV-Moderatorin ist beim temporeichen Training des Demo-Skiteams aus Maria Alm dabei. Man erfährt allerlei Erstaunliches über die rasante Leidenschaft der Skidamen und die richtige Technik, die sie bei den österreichischen Meisterschaften in Fieberbrunn in Tirol unter Beweis stellen.

Neukirchen: Owischneid-Nidei kochen 

Im Trattenbachtal in Neukirchen stärkt sich Conny nach einer Skitour mit Hans-Peter Kreidl mit dem für die Region typischen, traditionellen Nudelgericht aus Kartoffelteig, den "Owischneid-Nidei".

Ebenfalls gezeigt wird der Brauch des Scheibenschlagens in Landeck, das Pistenpräparieren im Tiroler Auserkoren und Impressionen von den Filzmooser Ballonwochen. 

Servus TV-Moderatorin Conny Bürgler mit Hans-Peter Kreidl aus Neukirchen in der Trattenbachalm.
Conny Bürgler zusammen mit HP Kreidl im Zuge einer Skitour.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen