Trachtenfrauen wählten neuen Vorstand

Gauobfrau Elfriede Innerhofer, Martina Hammerschmid, Bgm. Sepp Leitinger, Michaela Wimmer, Paula Demel, Roswitha Schmuck, Therese Lackner und Birgit Leitinger.
  • Gauobfrau Elfriede Innerhofer, Martina Hammerschmid, Bgm. Sepp Leitinger, Michaela Wimmer, Paula Demel, Roswitha Schmuck, Therese Lackner und Birgit Leitinger.
  • hochgeladen von Gudrun Dürnberger

ST. MARTIN. Bei ihrer Jahreshauptversammlung wählten die Trachtenfrauen St. Martin einen neuen Vorstand. Obfrau Martina Hammerschmid wurde in ihrer Funktion bestätigt, ihre langjährige Stellvertreterin Maria Leitinger legte ihr Amt heuer zurück. Diese Aufgabe hat nun Roswitha Schmuck übernommen.

In einem interessanten Foto-Rückblick ließ man die vielen Aktivitäten und Ausrückungen des vergangenen Jahres Revue passieren und es gab nette Tombolapreise zu gewinnen.

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Gudrun Dürnberger aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.