Biathlon: ÖSV-Staffel triumphiert in Ruhpolding

Simon Eder hat beim Schießen wieder viel riskiert
  • Simon Eder hat beim Schießen wieder viel riskiert
  • Foto: BB/Archiv
  • hochgeladen von Klaus Vorreiter

ÖSV-Startläufer Christoph Sumann zeigte ein solides Rennen und übergab nach zwei Nachladern im Stehend-Anschlag als Vierter (+8,5 sec. hinter Lettland) an seinen Teamkollegen Daniel Mesotitsch. Der Kärntner benötigte liegend und stehend je zwei Zusatzpatronen, verteidigte aber Rang vier, und schickte Simon Eder 22,1 sec. hinter Deutschland ins Rennen. Der Saalfeldener zeigte nach einem Nachlader im Liegendschießen eine schnelle, makellose Stehend-Serie und machte viel Zeit auf die am Schießstand schwächelnde Konkurrenz gut. Am Ende übergab Eder als Zweiter, nur 4,7 Sekunden hinter Deutschland, an Dominik Landertinger. Der ÖSV-Schlussläufer zeigte Nervenstärke. Einem Nachlader im Liegendschießen ließ Landertinger im alles entscheidenden Stehend-Anschlag eine fehlerlose Serie folgen. Da aber auch Simon Schempp (GER) und Anton Shipulin (RUS) alle Scheiben trafen, ging das Trio gemeinsam in die Schlussrunde. Einer frühen Attacke von Dominik Landertinger konnte nur der Deutsche Simon Schempp folgen, den packenden Zielsprint entschied der Tiroler dann aber mit 0,1 Sekunden Vorsprung für sich.

Simon Eder: "Wenn man nach vorne will, muss man auch riskieren. Deshalb wollte ich heute wieder einmal eine schnelle Serie auspacken. Das ist mir stehend glänzend gelungen. Leider musste ich die erste Runde alleine laufen, das hat Kraft gekostet. Insgesamt war es aber eine tolle Leistung."

Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.