Eisbären: Jürgen Tschernutter wechselt nach Lustenau

Der EHC Lustenau hat heute am späten Nachmittag die Verpflichtung von Jürgen Tschernutter bekannt gegeben. „Tschutte“ verlässt die Eisbären damit nach fünf Jahren. Der 1990 in Villach geboren Jürgen Tschernutter wechselte zur Saison 2012/13 in die Bergstadt nach Zell am See. Insgesamt stand „Tschutte“ 5 Saisonen für die Pinzgauer am Eis und bestritt dabei 152 Pflichtspiele für die Eisbären.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen