Eiskunstlauf
Margarita Kobec gewann den Haydn-Pokal

Martarita Kobec wurde zum Sieg gratuliert.
  • Martarita Kobec wurde zum Sieg gratuliert.
  • Foto: Foto: EKZ
  • hochgeladen von Klaus Vorreiter

Am Wochenende vom 1. bis 2.2.2020 schickte der EKZ Zell am See acht seiner Eiskunstläuferinnen der Sportgruppe mit die Trainerin Tanja Kulikova zum Haydn Pokal nach Eisenstadt Burgenland.

EISENSTADT. Die lange Anreise und das harte Training hat sich ausgezahlt. Gleich am Anfang bei den Jüngsten in der Kategorie Jugend 1 hat Sofie Skurova mit ihrer Kür gepunktet und einen tollen zweiten Platz belegt.Unter der starken Konkurenz in der Jugend 2 konnte sich Charlotte Dixon mit einem verdienten vierten Platz durchsetzen.
In der Kategorie Jugend 3 überzeugte Margarita Kobec die Jury und gewann mit ihrer Vorstellung den ersten Platz.
Über den Tombola Hauptgewinn von Terese Eder - einer Schaumrolle der örtlichen Bäckerei - haben sich alle Teilnehmerinnen des EKZ sehr gefreut. Auch den anderen fleißigen Teilnehmerinnen Aicha Ajimi, Aziza Ajimi, Zornitsa Ignatova und Anna Nemcova gratulieren wir herzlich zu ihren tollen Leistungen auf dem Eis, die ohne gute Vorbereitung von Trainerin Tanja Kulikova nicht möglich gewesen wäre. 

Text und Bild: EKZ Eiskunstlauf

Telegram anmelden

Die aktuellsten lokalen Nachrichten -
direkt auf dein Smartphone!


Telegram anmelden



Autor:

Klaus Vorreiter aus Pinzgau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.