Tolle Leistungen der jungen Turnerinnen aus Zell am See

Die Zeller Turnerinnen zeigten beim Mannschaftscup großartige Leistungen.
  • Die Zeller Turnerinnen zeigten beim Mannschaftscup großartige Leistungen.
  • Foto: Foto: TVZ
  • hochgeladen von Klaus Vorreiter

RIF (vor). Beim österreichischen Mannschaftscup (Turn10) zeigten die Turnerinnen aus Zell am See unter der Leitung von Sieghart Rohbacher und Michaela Leitner Spitzenergebnisse. Mit ihren guten Ergebnissen (Zwei Mal Platz 4) zählt der Zeller Turnverein zu den Top fünf Mannschaften in Österreich. 

Mit dabei waren:
AK 10 Vivian Oberschneider, Eva Andrejkulic, Lili Csögör und Jennifer Höllbacher
AK 11 Emma Grießer, Jessie van Santen, Hannah Wörister und Giulia Oberschneider
AK 12 Lena Frommer, Nina Arnsteiner und Lilli Schattbacher. 

In der Einzelwertung trumpfte Jessie van Santen in ihrer Altersklasse auf. Sie wurde 2. von 66. Teilnehmerinnen . Nur 0,5 Punkte fehlten ihr für den Sieg . Sie ist somit eine der besten Turnerinnen in Österreich. Auch Jennifer Höllbacher turnte sich in ihrer Altersklasse in die TOP 10 und holte den 6. Platz von 83 Turnerinnen in ihrer Altersklasse.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen