Fußball im Pinzgau
USC Saalbach-Hinterglemm: "Unsere Herbstsaison war ein Nervenkitzel"

Die U8 und U10 des USC Saalbach-Hinterglemm wurden mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Vielen Dank an die   Sponsoren house of brands Fam. Gumpold, Hotel Zwölfer Fam. Hasenauer und Uniqa Fresacher
2Bilder
  • Die U8 und U10 des USC Saalbach-Hinterglemm wurden mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Vielen Dank an die Sponsoren house of brands Fam. Gumpold, Hotel Zwölfer Fam. Hasenauer und Uniqa Fresacher
  • Foto: Foto: USC Saalbach
  • hochgeladen von Klaus Vorreiter

Der USC Saalbach Hinterglemm hat eine schwere Herbstsaison hinter sich. Die Verletzungen konnten nicht mehr kompensiert werden.

SAALBACH HINTERGLEMM. Saalbach wurde vor Saison als einer der Titelkandidaten gehandelt. Dann verletzten sich die Schlüsselspieler Riedelsperger und Schwabl. So landete man in der Tabelle nur auf Rang acht. Was sagt der SL Helmut Kurej dazu?
"Unsere Herbstsaison war ein Nervenkitzel. Wir wussten schon vor der Saison das es mit unseren kleinen Kader eine Herausforderung wird und hofften das sich keiner schwerwiegend verletzt. Wir sind gut in die Saison gestartet und haben die Cupspiele gewonnen. Im letzten Training vor Beginn der Meisterschaft verletzte sich unser  Offensivstratege Gerald Riedelsperger. Nach dem Sieg der ersten beiden Meisterschaftsspiele ging es auf und ab. Es wurde gut gespielt aber es haderte leider dann doch mit unserer Chancenverwertung. Unseren verletzten Goalgetter Baschti Schwabl konnten wir leider nicht kompensieren. Ende der Herbstsaison haben wir uns die spielerische Leichtigkeit wieder zurückgewonnen und gegen St. Johann ein tolles Spiel gemeistert. Wir werden im Winter nicht nachlassen (oder ins Zeug hauen?) und freuen und schon auf das Frühjahr," so Helmut Kurej.

Mehr über den Fußball im Pinzgau lesen sie >>>HIER<<<

Die U8 und U10 des USC Saalbach-Hinterglemm wurden mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Vielen Dank an die   Sponsoren house of brands Fam. Gumpold, Hotel Zwölfer Fam. Hasenauer und Uniqa Fresacher
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen