Silber für "Power of Change"

Maria Hofer und Ursula Wirth mit der Auszeichnung
  • Maria Hofer und Ursula Wirth mit der Auszeichnung
  • Foto: Kitzsteinhorn
  • hochgeladen von Gudrun Dürnberger

KAPRUN. Beim T.A.I. Werbe Grand Prix in Wien In der Kategorie „Kataloge und Plakate“ konnten die Gletscherbahnen Kaprun eine Auszeichnung für das Jubiläumsmagazin „Power of Change – 50 Jahre Kitzsteinhorn“ mit nach Hause nehmen.

Aus sieben verschiedenen Kategorien wählten Fachjury und Publikum auch heuer wieder die besten touristischen Werbemittel Österreichs. Die Gletscherbahnen Kaprun konnten mit dem Jubiläumsmagazin „Power of Change – 50 Jahre Kitzsteinhorn“ den zweiten Platz und damit die Auszeichnung „Signum Laudis“ in Silber für sich verbuchen.

"The Power of Change"

Bereits seit der Eröffnung der ersten Gondelbahn am 12. Dezember 1965 ist das Skigebiet am Salzburger Kitzsteinhorn von Pioniergeist und permanentem Wandel geprägt. Mutige Entscheidungen und revolutionäre technische Entwicklungen wie die mit 113,6 Metern höchste Seilbahnstütze der Welt beweisen die Dynamik und stetige Innovationskraft der Gletscherbahnen Kaprun. Neben dem laufenden Fortschritt zeugen ein Partnerschafts-vertrag mit dem Nationalpark Hohe Tauern und die Kooperation mit dem Salzburger Institut für Ökologie, das sämtliche Bauprojekte begleitet, vom Nachhaltigkeits-Engagement des Unternehmens. Das Magazin „Power of Change – 50 Jahre Kitzsteinhorn“ gibt einen Überblick über die bewegte Geschichte der Gletscherbahnen Kaprun und das innovative touristische Angebot wie die Gipfelwelt 3000 und das legendäre ICE CAMP. Daneben erlaubt es aber auch einen Blick hinter die Kulissen der täglichen Arbeit am Kitzsteinhorn.

Text: Kitzsteinhorn AG

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen