16.10.2016, 18:24 Uhr

Der Oktober färbt die Landschaft

Flusslandschaft der Leoganger Ache mit Persailhorn und Breithorn (Steinernes Meer)
Immer wieder musste ich absteigen vom Mountainbike. Nur schauen war mir zu wenig. Der Drang diese herrliche Pinzgauer Landschaft festzuhalten war größer als die sportliche Note. Der Oktober mit seine kühlen Nächten und warmen Nachmittagen dreht an der Uhr der Natur und bringt Farbe hinein. Es ist eine wahre Freude dies mit allen Sinnen wahr zu nehmen. Die Farben, der Geruch und auch der Fahrtwind, welcher von schmeichelnd weich bis angenehm kalt, wechselt bringt sehr viel Abwechslung. Einige Impressionen möchte ich zeigen, die oft nur ein paar Schritte von ausgetretenen Pfade entfernt liegen.
2 15
5 17
4 15
11 15
34
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentareausblenden
95.744
Heinrich Moser aus Ottakring | 16.10.2016 | 18:34   Melden
16.839
rudi roozen aus Pinzgau | 16.10.2016 | 18:54   Melden
16.839
rudi roozen aus Pinzgau | 16.10.2016 | 19:17   Melden
81.710
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 16.10.2016 | 19:36   Melden
16.839
rudi roozen aus Pinzgau | 16.10.2016 | 21:50   Melden
14.495
Hedy Busch aus Horn | 17.10.2016 | 00:12   Melden
19.769
Petra Maldet aus Neunkirchen | 17.10.2016 | 03:10   Melden
16.839
rudi roozen aus Pinzgau | 17.10.2016 | 06:46   Melden
5.059
Silvia Jörg aus Salzburg Stadt | 17.10.2016 | 16:24   Melden
76.502
Josef Lankmayer aus Lungau | 17.10.2016 | 18:24   Melden
50.905
Julia Mang aus Horn | 17.10.2016 | 18:35   Melden
16.839
rudi roozen aus Pinzgau | 18.10.2016 | 21:24   Melden
14.550
Marie O. aus Graz | 25.10.2016 | 18:16   Melden
16.839
rudi roozen aus Pinzgau | 29.10.2016 | 11:35   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.