21.11.2017, 15:52 Uhr

Das ist bald in Saalbach Hinterglemm los...

SAALBACH HINTERGLEMM. Für unsere Ortsreportage, die nächste Woche mit einigen größeren Berichten aus Saalbach Hinterglemm kommt, haben wir auch ein paar Termine bzw.  Kurz-Infos aus der Glemmtaler Gemeinde zusammengetragen: 


21. November - Sperre des Tunnels in Saalbach
Wegen einer weiteren Tunnelprüfung muss der Tunnel in Saalbach am 21. 11. von 7 bis 17 Uhr komplett gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über das Zentrum. 


24. November - Dokumentarfilm "Äpfel und Birnen"
Termin: Freitag, 24. November 2017 um 17.30 Uhr im Tourismusverband Saalbach.
   Seit sie denken kann, brennt Traude, Wirtin und Bäuerin im Pinzgau, den traditionellen Vogelbeerschnaps. In der 400 Jahre alten Brennhütte hofft sie, dass es ihr die Jungen einmal gleichtun werden. Auf dem Grund eines benachbarten Hofes stehen Äpfel- und Birnbäume. Dort macht Altbauer Franz (Oberhausbauer) daraus seinen begehrten Obstler. Obwohl er und seine Frau Franzi bereits an ihren Sohn Hannes übergeben haben, tun sie sich schwer, loszulassen. Auch auf der anderen Seite vom Zeller See hat Bergbauer Andreas seinen Hof längst übergeben. Trotzdem ist es immer noch er, der sich um die Schnapsbrennerei kümmert. Seinem Sohn fehlt dafür die Zeit. Weil er von der Landwirtschaft alleine nicht leben kann, muss er als Installateur arbeiten gehen.
    „Äpfel und Birnen” ist ein Dokumentarfilm über die archaische Kunst des Schnapsbrennens. Anhand von drei Höfen erzählt Richard Rossmann vom Wandel des Bauerndaseins und vom arbeitsamen Alltag seiner Protagonisten, in deren Leben sich alles um das Bewahren von Grund und Boden dreht.


Ab 1. Dezember neue Öffnungszeiten der Recyclinghöfe

Saalbach: 
Montag von 7 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr
Dienstag von 13 Uhr bis 18 Uhr
Freitag von 13 bis 17 Uhr
Hinterglemm: 
Montag von 7 bis 12 und von 13 bis 17 Uhr
Donnerstag von 13 bis 18 Uhr
Freitag von 13 bis 17 Uhr


2. Dezember - Glemmer Flohmarkt
Am Samstag, den 2. Dezember von 9 bis 15 Uhr, steht in der Mehrzweckhalle Saalbach unter dem Motto "Krempl wird lässig!" der bereits 3. Glemmer Flohmarkt auf dem Programm. Initiiert wird diese Veranstaltung von der Initiative "meinTal".
ACHTUNG: Anmeldung für einen Verkaufstisch bitte bis zum 29. November 2017 an 
flohmarkt@meintal.com oder unter Tel. 0677-62077534.


3. Jänner 2018 - 3. Jugendforum
Im Herbst dieses Jahres stellten "Akzente Pinzgau",  "meinTal" und die Gemeinde Saalbach Hinterglemm das 1. Jugendforum auf die Beine. Bereits im Vorfeld hatte es eine Jugend-Befragung gegeben. Bei der Forum-Premiere wurden die Ideen mit einem Brainstorming weitergesponnen. Die Projekte wurden gesammelt und nach dem Motto "Luftschlösser können andere bauen" einem Realitäts-Check unterzogen. 
Beim 2. Jugendforum am 17. November wurden die realistischen Projekte weiter bearbeitet und am 3. Jänner 2018 geht es weiter...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.