24.01.2018, 09:24 Uhr

"Licht" - Kino

Wann? 01.02.2018 20:00 Uhr

Wo? Kunsthaus Nexus, Saalfelden am Steinernen Meer AT
Österreich 2016 LICHT von Barbara Albert mit: Maria Dragus -Resi Devid Striesow-Mesmer Katja Kolm-Mutter Lukas Miko-Vater Maresi Riegner -Aki Susanne Wuest-Ossini Kamera: Christine A. Maier Inhalt: Wien, 1777. Die seit ihrem dritten Lebensjahr blinde, hochbegabte Pianistin Maria Theresia Paradis, von ihrem Umfeld Resi genannt, wird von ihren verzweifelten Eltern in die Obhut des Wunderheilers Franz Anton Mesmer gebracht, die letzte Hoffnung für die Heilung ihrer Tochter. Neben einer bunten Gesellschaft an (Foto: Nexus)
Saalfelden am Steinernen Meer: Kunsthaus Nexus | Wien 1777. Die früh erblindete 18jährige „Resi“ Paradis ist ein Klavier-Wunderkind. Nach zahllosen medizinischen Fehlbehandlungen wird sie von ihren ehrgeizigen Eltern dem umstrittenen Arzt Franz Anton Mesmer anvertraut. Als Resi in Folge der Behandlung erste Bilder wahrzunehmen beginnt, bemerkt sie mit Schrecken, dass ihre musikalische Virtuosität verloren geht. Mit ihrem Spielfilm LICHT erzählt Barbara Albert eine Parabel über die Macht der Musik zur Zeit Mozarts in Wien. Aufwändig inszeniert und mit großem Einfühlungsvermögen beschreibt das Historiendrama die Suche nach der eigenen Identität zwischen Lichtblicken und Schattenseiten, zwischen Schein und Sein, zwischen Sehen und Gesehen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.