19.10.2017, 14:05 Uhr

WOW Glacier Love in Kaprun - die Vorfreude steigt

Veranstalter Matthias Leitner (2. v. re.) mit Norbert Karlsböck (re.) sowie mit Renate Ecker und Christoph Bründl. (Foto: Christa Nothdurfter)
KAPRUN. Matthias Leitner, einer der drei Organisatoren des belieben Festivals, sowie die Tourismus-Experten Renate Ecker (TVB Zell am See-Kaprun und Christoph Bründl (Obmann TVB Kaprun) präsentierten heute gemeinsam mit Norbert Karlsböck (Vorstandsdirektor der Gletscherbahnen Kaprun) Details zur Veranstaltung, die heuer vom 3. bis zum 5. November über die Bühne geht.



Der Text der Redaktion folgt, hier vorab die offizielle Presseaussendung: 

Zell am See-Kaprun bietet Skivergnügen bereits im Herbst: Start in die Saison mit dem Musik- und Wintersportspektakel WOW Glacier LoveZell am See-Kaprun

100 Prozent Schnee, Freeride-Action und internationale Top-DJs: Der Kitzsteinhorn Gletscher eröffnet die Wintersaison zum vierten Mal mit WOW Glacier Love, dem größten Winteropening-Festival der Alpen, das vom 3. bis 5. November 2017 stattfindet. Aus diesem Anlass luden die Veranstalter des Festivals Medienvertreter aus der Region zum „WOW Pressefrühstück“ ins Hotel Active by Leitner’s nach Kaprun ein.

WOW Event GmbH: Matthias Leitner, Joshi Brucker und Hörbi Hamoser
Vom Active by Leitner’s Hotel hat man nicht nur einen hervorragenden Blick auf den Gletscher, Besitzer Matthias Leitner selbst gründete vor vier Jahren gemeinsam mit Joshi Brucker und Hörbi Hamoser, jetzt beide Gastronomie-Chefs von WOW, die WOW Event GmbH. Das WOW Glacier Love Festival mit internationalen DJs und Freestyle- Athleten aus aller Welt stammt aus ihrer Feder. Gemeinsam mit ihrem WOW Team – allesamt junge Leute aus der Region Zell am See-Kaprun – organisieren sie jedes Jahr Anfang November das Musik- und Wintersportspektakel.

Statement Christoph Bründl
Christoph Bründl, Vorsitzender des Tourismusverbandes Kaprun, sagte: „Seit 2014 hatten wir bei den WOW Winteropening-Festivals insgesamt 15.000 Besucher aus 19 Ländern in der Region. Besonders freut uns, dass die junge Zielgruppe das Angebot so gut wahrnimmt. Kaprun wird belebt von den jungen Gästen und das Kitzsteinhorn ist perfekt für sie ausgerichtet – mit Österreichs größter Superpipe, den Freeride-Routen und den drei Snowparks.“Insgesamt werden an dem Wochenende mehr als 4.000 Skisport-Begeisterte in Kaprun erwartet.

Statement Norbert Karlsböck
„Für den kleinen Ort in der Ferienregion Zell am See-Kaprun stellt das WOW Winteropening-Festival einen enormen Mehrwert da. Denn es unterstreicht die Rolle des Kitzsteinhorns als einziges Gletscherskigebiet im Salzburger Land mit Schneesicherheit und dem frühen Skivergnügen seit Start am 30. September“, sagt Ing. Norbert Karlsböck, Vorstandsdirektor der Gletscherbahnen Kaprun AG, beim Pressefrühstück.

DJ Timmy Trumpet und weitere Top-Acts
Neben musikbegeisterten Ski- und Snowboardern werden dieses Jahr vor allem die zwei Headliner mit großer Vorfreude erwartet: Der australische DJ Timmy Trumpet eröffnet das Festivalwochenende am Freitag, 3. November 2017. Bei seinen DJ- Auftritten spielt er live Trompete und ist als Top-Act nicht mehr von den Festivalbühnen der Welt wegzudenken. Am Samstagabend, 4. November 2017, ist das niederländische Star DJ-Duo W&W zu Gast, das seit 2013 durchgehend in die Top 20 der besten DJs weltweit gewählt wurde. Außerdem sorgen an den Partyabenden weitere Top-Acts – wie der österreichische DJ-Star und Produzent Rene Rodrigezz sowie DJ Flip Capella – für die richtige Stimmung.

Fortsetzung auch in den nächsten Jahren
Aufgrund des mittlerweile langjährigen, großen Erfolges von WOW Glacier Love wird das Festival auch in den nächsten Jahren fortgesetzt. „„Wir freuen wir uns sehr, ankündigen zu dürfen, dass das WOW Glacier Love Festival auch bereits für 2018 und für 2019 in Kaprun am Kitzsteinhorn fixiert wurde.“, sagt Matthias Leitner.

Die Programm-Details
• Eröffnet wird WOW Glacier Love am Freitag, 3. November 2017 um 20:00 Uhr auf der spektakulären Hauptbühne in der WOW Festival Area im Ort Kaprun mit ausgefallenen Lichtinstallationen und dem Top-Act DJ Timmy Trumpet.

• Am Samstag, 4. November 2017, zeigen die Freeski-Athleten bereits ab 9:00 Uhr ihr Können beim Freestyle Contest „Cash4Trick“ auf den bestens präparierten Snowparks und Freeride-Lines am Kitzsteinhorn auf fast 3.000 Metern Seehöhe. Bei dem Wettbewerb im Glacier Park erwartet die talentiertesten Freestyler eine Geldprämie. Zusätzlich zur Präsentation neuer Produkte von regionalen und internationalen Wintersportherstellern können alle Besucher an beiden Tagen auch die aktuellen Ski- und Snowboardmodelle kostenlos testen.

• Am Samstagabend spielt das Star DJ-Duo W&W auf der Hauptbühne in Kaprun. Die jeweiligen Partylokale an den Abenden sind die Baumbar Kaprun sowie die Kapruner Nachtlokale (Pavillon, Kitsch & Bitter, Schneiderei und Killy's).

Tickets
20 Euro am Freitag
20 Euro am Samstag
45 Euro Wochenendticket


Fotos 1 bis 6 (Pressefrühstück) @ Christa Nothdurfter
Ab Foto 6 (WOW-Impressionen von 2016 @ artisual


____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.