16.11.2016, 13:56 Uhr

Zell am See: Suchtmittel sichergestellt

Presseaussendung der Polizei Salzburg

ZELL AM SEE. Am 15. November 2016 am Abend kam ein 35-jähriger Serbe zur Polizeiinspektion Zell am See und übergab den Beamten unaufgefordert eine geringe Menge Suchtmittel.

Er gab an, dass er noch mehr Drogen in seiner Wohnung habe. Bei der durchgeführten Wohnungsdurchsuchung konnten weitere Suchtmittel (Cannabiskraut und Amphetamine) sichergestellt werden. Der Mann wird bei den zuständigen Behörden zur Anzeige gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.