16.09.2014, 19:17 Uhr

Über den Wolken

Ein Blick über das herbstliche Nebelmeer in die Hohe Tauern. Etwas links der Bildmitte ist der Hohe Tenn, rechts im Bild das Kitzsteinhorn.
Maria Alm: Steinernes Meer | Das Steinerne Meer fällt mir seine Südabstürze sehr steil in den Pinzgau ab. Mitunter sind die Steilabstürze begehrte Ziele für Kletterer. Die flacheren Teile des Steinernen Meeres bieten sich für Wanderungen von Hütte zu Hütte und Gipfelbesteigungen an. Es besteht hauptsächlich auch Dachsteinkalk. Diese Gesteinsform ist im Steinernen Meer oft von vielen Wasserrillen durchzogen, welche durch die Wassererosion entstehen. Beim genaueren Hinschauen entdeckt man auch gelegentlich Huftritte oder Hirschtritte. Dies sind Muscheln, die vor millionen von Jahren versteinert wurden und nun wie ein Tierhuf aussehen. Ein markanter Gipfel, welcher von Saalfelden sehr gut sichtbar ist, ist das Breithorn. Dieser 2500 Meter hohe Gipfel war Ziel einer Wanderung. Ich habe einige Bilder mitgebracht und möchte die hier zeigen.
3 12
3 16
1 16
2 16
4 15
2 13
2 15
3 15
22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
15 Kommentareausblenden
31.605
Gerhard Singer aus Ottakring | 16.09.2014 | 19:21   Melden
110.542
Heinrich Moser aus Ottakring | 16.09.2014 | 19:24   Melden
30.625
Alois Knopper aus Klagenfurt | 16.09.2014 | 20:37   Melden
160.471
Birgit Winkler aus Krems | 16.09.2014 | 21:31   Melden
67.172
Richard Cieslar aus Rudolfsheim-Fünfhaus | 16.09.2014 | 21:58   Melden
86.889
Josef Lankmayer aus Lungau | 16.09.2014 | 23:19   Melden
71.933
Ferdinand Reindl aus Braunau | 16.09.2014 | 23:29   Melden
6.030
Gottfried Maierhofer aus Pinzgau | 17.09.2014 | 12:54   Melden
19.091
rudi roozen aus Pinzgau | 17.09.2014 | 16:24   Melden
5.375
Gotthard Krammer aus Pinzgau | 17.09.2014 | 16:52   Melden
62.286
Marianne Robl aus Tennengau | 17.09.2014 | 17:42   Melden
26.728
Gertraud Hölzl aus Flachgau | 17.09.2014 | 18:45   Melden
34.539
Friederike Kerschbaum aus Neusiedl am See | 17.09.2014 | 21:05   Melden
1.103
Helga Tomasi aus Pinzgau | 19.09.2014 | 19:01   Melden
1.435
Kathrin Petutschnig aus Pinzgau | 22.09.2014 | 21:52   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.