16.10.2016, 11:42 Uhr

Taekwondo: Erfolgreich bei Achensee-Trophy

Am Samstag dem 10. Oktober fand in Maurach zum 2. Mal die internationale Achensee-Trophy statt. Auch der Taekwondo-Club Saalfelden nahm mit 9 Athleten am Wettkampf teil und belegte in der Vereinswertung den großartigen 3. Platz und alle Kämpfer erreichten das Podest.
Gold holten sich Luisa Raindl, Magdalena Horcicka, Milan Sancanin, Eddi Fatkic und Iris Fatkic, die ihre Kämpfe jeweils schon nach zwei Runden beendete, da ihr Vorsprung über 12 Punkte betrug und somit für ihre Gegnerinnen nicht mehr aufzuholen war.
Mit Silber durften sich Mihaela Milosevic und Faris Hadziagic schmücken, während Bronze an Gloria Buchner und an Nicole Heigenhauser ging.
Nach diesem sensationellen Wochenende fokusieren sich die Kämpfer nun auf die österreichische Meisterschaft in zwei Wochen, wo sie hoffentlich wieder eine so gute Leistung erbringen können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.