01.09.2014, 13:43 Uhr

Sabrina Obermoser verlässt Stadtmarketing

Sabrina Obermoser ist ab 2015 Geschäftsführerin des Citymanagements Rosenheim.
SAALFELDEN. Paukenschlag in Saalfelden: Die Chefin des Stadtmarketings, Sabrina Obermoser (29), geht mit Jahreswechsel nach Rosenheim und wird dort Geschäftsführerin des Citymanagements.

Masterplan
Bis Weihnachten wird sie noch in Saalfelden tätig sein, um vor allem bei der Zusammenstellung eines Masterplans für die Stadt mitzuwirken. Dabei soll herausgefunden werden, wie Saallfelden sich in Zukunft entwickeln soll. Obermoser – ursprünglich aus Kössen in Tirol – schätzt Saalfelden sehr und glaubt, dass sich die Stadt weiterhin positiv entwickeln wird. Jedoch: "In Saalfelden etwas zu bewegen, ist meist sehr schwerfällig. Vor allem mehr Zusammenarbeit zwischen Politik und Wirtschaft ist wünschenswert."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.