80-jähriger Lenker gerät auf Gegenfahrbahn

Ein 80-jähriger Pkw Lenker geriet am 20. Juni 2017, gegen 15.25 Uhr, auf der L219 in Filzmoos in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dabei kollidierte er mit dem Pkw eines 31-jährigen Slowaken. Der Pensionist erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde in das Unfallkrankenhaus gebracht. Der Zweitbeteiligte und seine Freundin blieben unverletzt. Ein Alkotest verlief negativ. Die Freiwillige Feuerwehr Filzmoos reinigte die Fahrbahn.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen