POLIZEIMELDUNG
Kater mit Luftdruckgewehr beschossen

Unbekannte schoßen Anfang September mit einem Luftdruckgewehr auf eine Katze.
  • Unbekannte schoßen Anfang September mit einem Luftdruckgewehr auf eine Katze.
  • Foto: Symbolbild pixabay
  • hochgeladen von Anita Marchgraber

Bislang unbekannte Täter sollen den Kater einer Schwarzacherin mit einem Luftdruckgewehr verletzt haben.

SCHWARZACH. Eine bislang unbekannte Täterschaft steht im Verdacht, den fünfjährigen Mischlingskater einer Frau aus Schwarzach Anfang September mit einem Luftdruckgewehr beschossen zu haben. Das Tier wurde im linken Schulterbereich getroffen.

Erst durch Fieber entdeckt 

Die Schussverletzung blieb zunächst unentdeckt. Erst als der Kater hohes Fieber bekam und die Nahrungsaufnahme verweigerte, stellte eine Tierärztin am in der darauffolgenden Woche anhand einer Röntgenaufnahme ein im Körper steckendes Projektil fest. Dieses war vermutlich durch den linken Schulterbereich des Katers in dessen Körper eingedrungen.
Die weitere gesundheitliche Entwicklung des Katers bleibt offen, da das Projektil nicht entfernt werden konnte. Die polizeilichen Erhebungen zur Ausforschung der Täterschaft werden fortgesetzt.

Autor:

Anita Marchgraber aus Pongau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.