13.11.2017, 14:14 Uhr

Urlaub am Bauernhof lebt von Gastgebern

Kommentar

Der Verein „Urlaub am Bauernhof“ ist eine wahre Erfolgsgeschichte. Seit 1992 kommen Gäste von überall her nach Salzburg, um bei einem der 318 Mitgliedern am Hof zu nächtigen. Viele dieser Anbieter wurden in Goldegg bei der Jahreshauptversammlung geehrt. Verdient, schließlich sind sie es, die die Urlauber nach Salzburg locken. Vor allem in dieser "Urlaubsform" sind es nämlich die Gastgeber selbst, die ihren Gästen Grund zum Wiederkommen geben. Mit 616.000 Nächtigungen im Jahr, gelingt ihnen das augenscheinlich prächtig.

Hier geht's zum Beitrag über die Jubiläums-Jahreshauptversammlung von Urlaub am Bauernhof.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.