07.11.2017, 14:36 Uhr

Hochwasser-Helfer wurden belohnt

Diese Situation galt es für die Großarler Feuerwehrler zu bewältigen. (Foto: FF Großarl)
Als Dank von der Marktgemeinde Großarl für die Soforthilfe bei den Hochwassereinsätzen im August 2017 (hier lesen Sie mehr darüber) wurden die Freiwillige Feuerwehr Großarl sowie alle beteiligten Einsatzorganisationen und Firmen, zu einer Jause auf die Loosbühelalm eingeladen. Die Brauunion und die Prommegger Baumanagement GmbH spendeten dazu drei Fässer Bier. Insgesamt sind ca. 170 Personen der Einladung gefolgt und haben den Abend auf der Hütte gemeinsam ausklingen lassen.

Dank der Helfer an die Gemeinde

Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Großarl möchten sich in diesem Sinne nochmals bei der Gemeinde Großarl für die Einladung und den netten Abend bedanken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.