12.02.2018, 14:09 Uhr

Coaching-Förderung für das Unternehmen Meissl Schirme

Landeshauptmann Wilfried Haslauer beim Betriebsbesuch der Firma Meissl Schirme in Pfarrwerfen. Landeshauptmann Wilfried Haslauer und Produktionsleiter Josef Weiss (Foto: Manuel Horn)
Das Pfarrwerfner Unternehmen Meissl Schirme beliefert seit mehr als 40 Jahren die internationale Gastronomie mit individuellen Großschirmen nach Maß, Schirmbars für den wetterunabhängigen Baraufenthalt, mobile Windschutzwänden und mehr. Um weiterhin innovativ zu bleiben, hat das Unternehmen in Begleitung des Innovationsservice für Salzburg (ITG) ein Akustikkonzept, um Schall- und Lichtemissionen bei den Schirmbars zu verringern, mit einem Salzburger Experten erarbeitet.


Von Experten begleitet

Möglich machte das, die Coaching-Förderung des Landes. "Gerade bei Investitionen ist es wichtig, dass unsere Unternehmen von Experten begleitet werden", so Landeshauptmann Haslauer. Um dies zu fördern, vergibt das Land Salzburg die Coaching-Förderung. Damit werden Kleinst-, kleinere und mittlere Unternehmen mit ihrer Betriebsstätte gefördert, die innovative Konzepte und Projekten entwickeln und umsetzen wollen", erklärt Landeshauptmann Wilfried Haslauer, der sich kürzlich in Pfarrwerfen selbst von der Umsetzung der geförderten Innovation überzeugte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.