Neujahrskonzert in Pressbaum

16Bilder

Am 16.Jänner 2016 fand im Stadtsaal Pressbaum das erste Neujahrskonzert organisiert vom Team Schmidl – Haberleitner statt.

Das erste Neujahrskonzert des Stadtorchesters Pressbaum unter der Leitung von Vasilis Tsiatsianis stand ganz unter dem Motto von Wolfgang Amadeus Mozart.
Die Veranstaltungskoordinatorin GR Roswitha Hejda von der ÖVP Pressbaum organisierte gemeinsam mit der Leitung des Orchesters ein gemischtes Potpouri an musikalischen Höhepunkten. Angefangen von der Ouvertüre zu Mozarts „Schauspieldirektor“, über eine Ouvertüre von Franz Schubert bis hin zu Mozarts Sinfonie in D-Dur war die künstlerische Darbietung des Stadtorchesters Pressbaum ein wahrer Genuss für das gesamte Publikum. Die Stille im Saal ließ darauf schließen, dass sich alle Zuhörer vom Orchester in die Welt der Musik entführen ließen.
In der Pause sorgte das Team von Roland Mayer vom Gasthaus „ Zu den 5 Starken“ für einen kulinarischen Genuss. Kaffee und Kuchen wurden vom Team Schmidl – Haberleitner gereicht, damit auch die „Süßen“ voll auf ihre Rechnung kamen.
Der zweite Teil war geprägt von Lesung und Gesang in Abwechslung. Herr Martin Ploderer las Ausschnitte aus der Novelle „Mozarts Reise nach Prag“ von Eduard Mörike und zwischen den Lesungen sang die Koloratur –Sopranistin Tehmine Zaryan, eine gebürtige Armenierin, die Arie der Donna Anna aus Mozarts Don Giovanni und die Arie der Königin der Nacht aus der Zauberflöte von Mozart in einer fulminanten Art und Weise, dass das Publikum regelrecht tobte. Ein herzliches Dankeschön an alle Künstler für diese hervorragenden Darbietungen, die das Publikum gefühlsmäßig sehr berührten.
Den Abschluss dieser überaus gelungenen Veranstaltung bildete die Verlosung der Tombolapreise, die aus Geschenkkörben, Gutscheinen und Theater – bzw. Konzertkarten der großen Wiener Theater - und Konzerthäuser bestanden.
Das Pressbaumer Neujahrskonzert 2016 war eine wunderbare Mischung von musikalischen und kulinarischen Köstlichkeiten, die für jede Anwesende und jeden Anwesenden etwas anzubieten hatte.

Autor:

Michaela Eigl aus Purkersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.