10.04.2017, 17:33 Uhr

Therapiehunde zu Gast im SeneCura Purkersdorf

(Foto: SeneCura)
PURKERSDORF (red). Jeden Montag besucht Grete Gebauer mit Therapiehund Benny die BewohnerInnen des SeneCura Purkersdorf. Das ist immer ein großes Hallo, denn die Stunde mit Benny und Grete ist immer sehr lustig. Immer wieder überraschen Grete und Benny mit neuen Tricks und unsere SeniorInnen sind jedes Mal gespannt, was es Neues gibt.


Leckerlis suchen und mehr

Diesen Montag musste Benny seine Leckerlis in den farblich zu dem Wurfball passenden Bechern suchen. Zur Freude aller Anwesenden gesellte sich auch Baileys, die Jack Russel-Dame von Direktorin Martina Schmit, in die Runde und versuchte eifrig mitzumachen. Gemeinsam wurden Hundekekse und Würsterln gesucht, Teppiche aufgerollt und Bälle gefangen. Wenn Baileys nicht genau wusste, was zu tun ist, setzt sie sich einfach hin und beobachtet.

BewohnerInnen gefragt

Aber auch die BewohnerInnen waren gefragt, die Würsterln mussten erst geschnitten und aufgefädelt werden bevor sie im Hundebauch verschwinden konnten.

Weitere Artikel aus dem NÖ Zentralraum finden Sie hier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.