Ein Fest bei Sonnenschein

49Bilder

REUTTE. Damit hatten die wenigsten gerechnet: Nach anfänglich schlechten Aussichten präsentierte sich der Samstagnachmittag in strahlendem Sonnenschein. Die Veranstalter, die bis zuletzt auf Nadeln saßen, sahen erleichtert, wie sich der Wetterbericht doch noch bestätigte. Pünktlich um 14 Uhr konnte das Marktfest starten.

Zuerst kamen die Besucher eher spärlich, doch mit Fortschreiten des Nachmittags zogen die gewohnten Besucherströme durch den Untermarkt.

Besonders für die Kinder, aber auch für die Erwachsenen wurde wieder einiges geboten. Hupfburg und Luftrutsche wurden genauso gestürmt, wie der Luftballonverkäufer. Die Hauptattraktion waren natürlich die vier Bühnen mit Live-Musik, die für Unterhaltung sorgten. Aber auch die Stände mit Getränken, Kulinarischem und natürlich Zuckerwatte erhielten eifrigen Zuspruch. Bis spät in die Nacht hielt das Wetter und bescherte Reutte wieder ein wunderschönes Fest.

Autor:

Bezirksblätter Reutte aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.