Aussichtsplattform bleibt im Gespräch

Eine Aussichtsplattform wie der Vogelturm in Pflach (Bild) würde sich auch am Wolfsberg gut machen.
  • Eine Aussichtsplattform wie der Vogelturm in Pflach (Bild) würde sich auch am Wolfsberg gut machen.
  • hochgeladen von Günther Reichel

REUTTE (rei). Attraktionen sind für jede Gemeinde gut. Im Bezirkshauptort Reutte wird seit einiger Zeit über eine Aussichtsplattform auf dem Wolfsberg diskutiert. Für Bürgermeister Luis Oberer ein guter Gedanke: „Wenn mitten in einem Ort ein Hügel liegt, ist das natürlich gut. Bei uns liegt der Wolfsberg, was seine touristische Nutzung anlangt, aber brach. Andere Gemeinden würden so einen Platz nutzen“, ist sich der Gemeindechef sicher.
Eine Aussichtsplattform an diesem zentralen und leicht erreichbaren Punkt würde ihm daher sehr gut gefallen. Ein konkretes Projekt gibt es zwar (noch) nicht), aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melden dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen