Florian Lumpert radelt inzwischen durch Kanada

Florian Lumpert hat sein großes Ziel fest im Auge: Er will ganz Amerika - vom Norden bis in den Süden - durchradeln.
  • Florian Lumpert hat sein großes Ziel fest im Auge: Er will ganz Amerika - vom Norden bis in den Süden - durchradeln.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Günther Reichel

HOLZGAU (rei). Florian Lumpert, ein Abenteurer mit dem Rad aus Holzgau, hat in den vergangenen Tagen zwei große Ziele seiner weiten Reise erreicht: Am 27. Mai traf er in Edinburgh (Schottland) ein. Diesen Ort musste der junge Lechtaler zeitgerecht erreichen, weil er von Edinburgh aus seinen Flug nach Toronto fix gebucht hatte.

Alles läuft nach Plan

Sein bisheriger Zeitplan hielt und so befindet sich Florian Lumpert inzwischen in Kanada. "Mein Flug verlief sehr ruhig mit sehr schöner Aussicht auf Grönland und Teile Kanadas", ließ er über Facebook wissen. Hier informiert er alle Interessierten unter "Globalbikeadventure" über seine Reise. Und die verlief bisher interessant.

Im Land der Bären unterwegs

So richtig spannend wird es jetzt aber auf der weiteren Reise, die ihn zunächst quer durch Kanada führen wird und dann vom Norden bis in den Süden Südamerikas, immer entlang der Panamericana.
Der nun anstehende Abschnitt durch Kanada ist sicher ein ganz besonderer: "Da Kanada ja das Land der Bären und Elche ist, habe ich mich ein bisschen in Sachen Abwehr informieren lassen. Viele Menschen schwören auf eine Bärenklingel oder einen Bärenspray, erfahrene Jäger dort behaupten jedoch, dass man bei der Distanz, bei der ein Bärenspray wirklich wirksam ist, lieber ein Messer haben sollte."
Inzwischen ist der junge Lechtaler am Weg zum nächsten Zwischenstopp in Vancouver. "Welchen Weg ich wählen werde, weiß ich noch nicht", teilte er auf Facebook mit und fügte auch gleich an: "dass die Beiträge nicht mehr regelmäßig erfolgen, da ich nicht mehr jeden Abend Internet haben werde."

Gute Reise

Gut möglich also, dass man in nächster Zeit weniger vom Abenteurer mit dem Rad aus dem Lechtal hört. Wir wünschen ihm eine gute Zeit und sind schon gespannt, was er als nächstes erleben wird.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen