Kommentar

Parkanlagen erfreuen sich in Städten großer Beliebtheit. Sie bieten oft die beste Möglichkeit, sich für kurze Momente oder gar für mehrere Stunden zu erholen und etwas Ruhe im hektischen Alltgag zu tanken. In einer ländlichen Gemeinde wie Reutte ist das nicht so ausgeprägt. Kaum hat man das - nicht allzugroße - Ortsgebiet verlassen, taucht ohnehin schon in den Naturraum ein. Hinzu kommt, dass die Reuttener Parkanlage gemessen an ihrer Größe und dem Erholugswert derzeit eher einem besseren Garten gleich kommt.
Die neuen Pläne, die man in den kommenden Monaten umsetzen wird, machen aber doch Lust auf das, was kommt. Die neue Wasserfläche verspricht speziell für Kinder ein Renner zu werden. Die Möglichkeiten, die man im Rahmen des "Eistraumes" umsetzen wird, brauchen keine Vergleich zu scheuen. Vor dem Park wird eine Verkehrs-Begegnungszone entstehen. Und, und, und. Lauter kleinere Neuerungen, die zusammen in ein großes Paket geschnürt wurden. Dem Untermarkt tut das sicher gut. Nur eines ist schade: Bis man alles genießen kann, dauert es noch ein Weilchen.

Autor:

Günther Reichel aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.