Coronavirus
Zahlreiche Absagen und Einschränkungen im Bezirk Reutte

Im Bezirkskrankenhaus Reutte sind Besuche nur noch eingeschränkt möglich.
  • Im Bezirkskrankenhaus Reutte sind Besuche nur noch eingeschränkt möglich.
  • Foto: Reichel
  • hochgeladen von Evelyn Hartman

AUSSERFERN (eha). Am Montag, den 9. März beschloss die Bundesregierung, dass Outdoor-Veranstaltungen mit über 500 Teilnehmern und Indoor-Veranstaltungen mit über 100 Teilnehmern bis Anfang April untersagt werden. Die Entscheidung trifft auch zahlreiche Vereine und Veranstalter von Festen, Märkten, Konzerten uvm. Das Kulturleben im Bezirk Reutte steht aktuell praktisch still. Die BEZIRKSBLÄTTER geben eine Übersicht über die Lage im Bezirk Reutte.

Keine Krankenhausbesuche

Der Schutz der Patienten und des Krankenhauspersonals hat nun oberste Priorität. Daher gelten ab sofort Besuchseinschränkungen im Bezirkskrankenhaus Reutte. Ausnahmen sind Besuche bei Kindern und Patienten in Palliativbetreuung – hier ist pro Patient und Tag ein Besucher erlaubt. Bei Geburten ist eine Begleitperson gestattet. Außerdem erlaubt sind notwendige Begleitpersonen für Gehörlose, Patienten mit Demenz, Übersetzer usw..

Schutz von älteren Menschen

Auch das Wohn- und Pflegeheim Haus Ehrenberg ist für Besucher bis auf weiteres geschlossen. Bei Fragen und Unklarheiten können Sie sich bei der Pflegedienstleitung unter der Nummer 05672/64601611 melden.

Das Seniorenzentrum Haus zum guten Hirten ist für Besucher ebenfalls bis auf weiteres geschlossen. Bei Fragen und Unklarheiten kontaktieren Sie bitte die Verwaltung unter der Nummer 05672/72302-0.

Bücherei geschlossen

Die öffentliche Bücherei Reutte ist vorübergehend geschlossen. Ihre bereits ausgeliehenen Bücher werden automatisch verlängert. Es fallen für Sie keinerlei Mahnspesen an. Gerne stellen Ihnen die Mitarbeiter für die Zeit der Schließung einen Online-Zugang zur Tirol Onleihe zur Verfügung, mit welchem Sie Zugriff auf E-Books, E-Papers und E-Hörbücher bekommen können.
Wenn Sie diesen Service in Anspruch nehmen möchten, senden Sie bitte per Email eine Nachricht.
Weitere Infos erhalten Sie unter 05672/62382 oder www.buecherei-reutte.at.

Tierheim auch betroffen

Das Tierheim von Reutte bleibt für Besucher bis 5. April geschlossen. „Wir wollen alles tun, um das Risiko, dass sich Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter in unseren Tierheimen infizieren, zu minimieren, weil eine Infektion auch schwere Folgen für die Versorgung unserer Tiere haben könnte“, so Obmann Christoph Lauscher. Der Tierheimbetrieb selbst läuft ganz normal weiter. Eine Tiervergabe findet in dieser Zeit allerdings nicht statt.

Absagen von Veranstaltungen:

16.03. Veranstaltung MOJA Ehrwald „Begegnung“ in Lermoos
16.03. Öffentliche Diskussion mit NR Pfurtscheller Bücherei Reutte
16.03. - 05.04. VZ Breitenwang – Alle Veranstaltungen abgesagt
18.03. Konzert Schriefl/Bär Vils
19.03. JHV Kulturverein VilsArt
19.03. Theater „Trennung für Feiglinge“ im VZ Breitenwang
19.03. Tourenlauf in Biberwier
19.03. Zunftfeier
20.03. MOJA Ehrwald Infoabend „Transgender“
21.03. Frühjahrskonzert MK Grän
21.03. Frühjahrskonzert MK Pinswang
22.03. Schlager Open Air Ehrwalder Alm
22. - 27.03. Songwriter Camp
26.03. Generalversammlung SV Reutte
26.03. Zeillergalerie – Ausstellung „Vergänglichkeit“ verschoben
27./28.03. Schedler Music Summit
27.03. Letzte-Hilfe-Kurs in Ehrwald
27.03. Redewettbewerb im VZ Breitenwang
27.03. Diplomfeier
31.03. Mini Med Studium Breitenwang
31.03. Lehrgang für Vorlesepaten Elbigenalp
31.03. Fit-for-Family-Vortrag "Abschied nehmen" EKIZ Elbigenalp
31.03. Vortrag "Kränkungen heilen und Frieden finden" Widum Lechaschau
03. - 05.04. Bildscheiben-Schießen Schützengilde Tannheim
04.04. Waterslide Contest Berwang
12.04. Osterrock in der Arena Ehrenberg

Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit der Liste. Wir bitten Interessierte, sich bei Fragen direkt mit dem Veranstalter in Verbindung zu setzen bzw. auf die jeweilige Homepage zu schauen. Bei vielen verschobenen Veranstaltungen steht noch kein Ersatztermin fest, weil man die Entwicklung abwarten muss. Die Absagen laut Verordnung gelten vorerst bis Anfang April.

Autor:

Evelyn Hartman aus Reutte

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen