Spiegel-Treffpunkt Taiskirchen feierte 10-Jahr-Jubiläum

Ehemalige und aktive Spielgruppenleiterinnen: Auch Ulrike Kneidinger von der Spiegel-Diözesanstelle (2. Reihe, 1. von links) und Spiegel-Regionalbegleiterin Judith Steininger (2. Reihe, 2. von links) gratulierten zum Jubiläum.
2Bilder
  • Ehemalige und aktive Spielgruppenleiterinnen: Auch Ulrike Kneidinger von der Spiegel-Diözesanstelle (2. Reihe, 1. von links) und Spiegel-Regionalbegleiterin Judith Steininger (2. Reihe, 2. von links) gratulierten zum Jubiläum.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Katrin Stockhammer

TAISKIRCHEN. Gründerin Andrea Hinterholzer und die derzeitige Leiterin Sabine Blumer haben den Spiegel-Treffpunkt zu dem gemacht, was er heute ist: ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil im Pfarr- und Gemeindeleben von Taiskirchen.

Wie gut es gelungen ist, das Spiegel-Motto "Familien fördern - Beziehungen knüpfen" umzusetzen, zeigt die große Anzahl der Spielgruppenkinder und der engagierten Spielgruppenleiterinnen und -helferinnen. Auch Kindergartenleiterin Gerlinde Wagenleitner bestätigte, dass die Kinder viel Spaß in den Spielgruppen haben und sie dort gut auf den Kindergarten vorbereitet werden. Gefeiert wurde das zehnjährige Bestehen im Rahmen des Pfarrfestes am 16. September mit einem Gottesdienst, einer Hüpfburg, Kinderschminken, Bastelstationen und einer Zaubershow.

Ehemalige und aktive Spielgruppenleiterinnen: Auch Ulrike Kneidinger von der Spiegel-Diözesanstelle (2. Reihe, 1. von links) und Spiegel-Regionalbegleiterin Judith Steininger (2. Reihe, 2. von links) gratulierten zum Jubiläum.
Judith Steininger, Sabine Blumer und Andrea Hinterholzer.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen